Hach weh, das schmerzt. Eigentlich geht es in dieser Meldung um Kaley Cuoco – den meisten von euch besser bekannt unter dem Namen 'Penny' – und um ihren Junggesellinnen-Abschied. Zwei vom „The Big Bang“-Theory-Star via Instagram gepostete Bilder veranschaulichen dabei wunderbar den so oft zitierten Vorher-Nachher-Effekt.

Zunächst sehen wir Kaley im Kreis ihrer nicht minder hübschen Freundinnen. Die Frisur sitzt, das Lächeln wirkt echt! Dann ein Bild vom nächsten Morgen, das die Frage aufwirft, was die Damen wohl so getrieben haben mögen. Frisur und Blick verraten dabei so einiges, die Weinflasche ebenso. Das Katzentanzlied wirkt bei einem Kater wohl nicht.

Lifestyle / Promis Bild 1

Das Schlimme an der ganzen Sache ist aber nicht der Umstand, dass die blonde Schönheit sich betrunken hat, sondern der Grund dafür. Nicht dass wir uns ernsthaft Hoffnung gemacht hätten, und natürlich gönnen wir Kaley ihr Glück, doch irgendwie wollen wir die Tatsache nicht wahrhaben, dass im Vorspann von TBBT nun ein neuer Nachname auftaucht.

Mal die Frauenmagazine nach Bildern der Hochzeit durchforsten und schauen, was das wohl für ein Kerl ist. Dieser miese, kleine ...

Foto: www.instagram.com/normancook |  

Quelle: OK-Magazin