John Wick: Kapitel 4: Deutscher Trailer zum Action-Gewitter endlich da – Nicht mehr lange, dann ist es so weit und der Schwarze Mann kehrt zurück. Baba Yaga, das Schreckgespenst, der bekannteste Auftragskiller der moderneren Kinogeschichte: „John Wick: Kapitel 4“ lädt schon bereitwillig die schallgedämpfte Pistole, um Publikumsliebling Keanu Reeves in Bestform einmal mehr im schwarzen Maßanzug auf jene loszulassen, die John zusetzen wollen. Hier der neue Trailer.

Fans werden sich erinnern. Aus dem früheren Auftragsmörder im Ruhestand, der einfach nur ungestört um seine verstorbene Frau trauern und mit seinem Hund in Ruhe leben wollte, wurde der reaktivierte Alptraum der gesamten russischen Bratva. John Wick war zurück, machte einen ganzen Ableger der russischen Mafia nieder, erlebte in drei Filmen unfassbare Abenteuer, die jedoch einen hohen Preis fordern sollten: Denn er legte sich mit seinem Assassinenorden der Hohen Kammer an.

Er verstieß gegen eine ihrer eisernen Regeln.

Dafür wurde John im wahrsten Wortsinne zum Abschuss freigegeben – doch für „John Wick: Kapitel 4“ könnte sich das Blatt wenden: Denn in der Handlung hat der Antiheld einen möglichen Weg gefunden, die Hohe Kammer auszuschalten. Leider kann er sich nicht darauf konzentrieren, denn ein neuer Gegner tritt auf den Plan – jemand mit Bündnissen auf dem ganzen Globus. Als wäre das nicht schon schlimm genug, hat Johns Erzfeind eine besondere Fähigkeit in petto: Er kann aus alten Freunden neue Feinde machen …

Der neue Trailer gibt einmal mehr die Marschrichtung vor: Wo John Wick draufsteht, da ist ein kompromissloses Action-Feuerwerk drin. Einmal mehr stand dieses unter der kundigen Regie von Reihen-Mastermind Chad Stahelski, der auch bei allen Vorgängern federführend war. Die Besetzung ist hochkarätig, so gibt es ein Wiedersehen mit den beliebten Figuren der Reihen-Veteranen und Hollywood-Größen Laurence Fishburne, Lance Reddick und Ian McShane.

Auch der Rest der Besetzung verspricht einen Hochkaräter:

So werden Bill Skarsgård und Scott Adkins ebenso auf den Plan treten wie Kung-Fu-Filmlegende Donnie Yen („Ip Man“-Reihe). Wir dürfen uns einmal mehr auf tonnenweise handgemachte Action mit einem spielfreudigen Keanu Reeves freuen, der die Figur des John Wick zur Kinolegende gemausert hat. Nun heißt es nur noch warten: „John Wick: Kapitel 4“ läuft am 23. März 2023 in den deutschen Kinos an.