Vor rund sieben Jahren spielte der psychopathische Serienkiller Jigsaw in ‘Saw 3D – Vollendung’ sein letztes mörderisches Game mit seinen Opfern im Spiel- ähm, Folterzimmer. Nach all den Jahren und den vorangegangenen sieben Teilen der Horrorreihe kehrt der irre Spielentwickler mit ‚Jigsaw’ wieder auf die große Leinwand zurück. Die Fan-Gemeinde freut es und kann sich jetzt den taufrisch erschienenen deutschen Trailer ansehen.

Pünktlich zur Halloween-Zeit am 26. Oktober 2017 geht mit einem der bösesten sowie erfolgreichsten Horror-Franchises im Kino weiter. Den achten Teil inszeniert das Regieduo Michael und Peter Spierig (‘Daybreakers’, ‘Predestination’), auch The Spierig Brothers genannt. Die Hauptrollen in ‚Jigsaw’ nehmen indes Mandela Van Peebles, Laura Vandervoort und Callum Keith Renie ein. Nachfolgend ein paar Worte zur Story: Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer. Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, ist seit mehr als einem Jahrzehnt tot. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaws Erbe fort? Die Spiele haben begonnen…

Der achte Teil scheint für alle Spielbegeisterten abermals ein echtes Horror-Erlebnis zu werden. Denn wenn Jigsaw nach seiner Abstinenz wieder die Tore zu seiner Folterkammer öffnet, wird er da auch ordentlich Spiel, Spaß und Spannung anzubieten haben. Mögen die Jigsaw-Games beginnen!