Freunde des Boxsports auf der Leinwand aufgepasst – mit „Jawbone - Du fühlst jeden Schlag“ puncht sich ein neues Boxer-Drama zu euch nach Hause durch. Was hat uns das Genre nicht schon alles für starke Vertreter geliefert – mit Filmen wie „The Fighter“, „Southpaw“, „Ali“ und natürlich den epischen „Rocky“-Streifen. Nun will auch „Jawbone“ in die Riege der großen Boxsportdramen aufsteigen. Wie das ganze ausschaut, könnt ihr im nun erschienenen deutschen Trailer sehen.

Und darum geht es: Die erfolgreichen Zeiten seiner Jugend sind für Boxer Jimmy McCabe (Johnny Harris) längst vergangen. Obwohl er nie die Hoffnung verliert, scheint er doch immer an den falschen Stellen danach zu suchen. Der Alkohol hat ihn endgültig ruiniert, ihn seine Familie, den Job und die Wohnung gekostet. Als er so ganz unten angekommen ist, regt sich in ihm der Widerstand. Er besinnt sich auf seine erfolgreiche Zeit als Box-Champion zurück und will noch einmal angreifen.

Die nötige Unterstützung findet er in seinem alten Boxclub: Besitzer Bill (Ray Winstone), Kampfpromoter Joe (Ian McShane) und Trainer Eddie (Michael Smiley) nehmen ihn wieder freundschaftlich auf. Gemeinsam mit ihnen fängt er wieder an zu trainieren, um sich sein Leben und seine Würde zurückzuholen. Doch Ersteres riskiert er damit, denn für die Rückkehr in die Boxszene braucht es einen richtig harten Fight…

Der Plot klingt interessant und auch der Trailer macht Lust auf mehr, ob der Streifen allerdings mit den ganz großen Schwergewichten des cineastischen Boxsports mithalten kann, bleibt jedoch noch abzuwarten. Wer Bock auf „Jawbone - Du fühlst jeden Schlag“ bekommen hat, sollte sich den 17. August 2018 im Kalender notieren, denn dann erscheint der Film auf DVD und Blu-ray.