Es ist nicht mehr lange hin, bis wir bereits zum dritten Mal den unterhaltsamen Abenteuern des ehemaligen Superbösewichts Gru beiwohnen dürfen: Denn bereits in wenigen Wochen, am 6. Juli 2017, läuft 'Ich – Einfach unverbesserlich 3' in den deutschen Kinos an. Grund genug für die fleißigen Verantwortlichen im Hause Universal Pictures, einen dritten, taufrischen Trailer unters Volk zu bringen. Den seht ihr hier bei MANN.TV.

Regie führten bei 'Ich – Einfach unverbesserlich 3' einmal mehr der französische Animationsexperte Pierre Coffin und sein nicht minder begabter Kollege Kyle Balda, die auch schon die beiden Vorgänger sowie das Spin-off 'Die Minions' in Szene setzten. Überdies ist wieder das Team von Illumination beteiligt, das auch schon 'Pets' und 'Sing' zu echten Kinoerfolgen gemacht hat. In der Handlung dreht sich einmal mehr alles um den glatzköpfigen Superschurken Gru (im Dt. gesprochen von Die-Drei-Fragezeichen-Veteran Oliver Rohrbeck) und seine Holde Lucy (Martina Hill) sowie deren Adoptivtöchter Margo, Edith und Agnes.

Die Familie bekommt es mit Grus Zwillingsbruder Dru zu tun – der das genaue Gegenteil des Glatzkopfs im schwarzen Rollkragenpulli ist und sogar Haare hat. Der will, dass Gru wieder auf die Schurkenseite der Familie wechselt. Doch Zeit, sich richtig zu entzweien, haben die ungleichen Brüder gar nicht erst: Denn mit Balthazar Bratt schickt sich ein ganz neuer Erzbösewicht, der auch 'New Kids' entlaufen sein könnte, an, die Welt zu bedrohen. Gru, Dru und Lucy müssen einschreiten – klar, dass auch die von den Fans heißgeliebten Minions dabei nicht zu kurz kommen …