Horizon Line – Film-Kritik– Freunde gepflegter Actiondramen sollten ein Auge auf „Horizon Line“ werfen, der nun auf DVD & Blu-ray erscheint. Die Macher, die bereits für Genrehits wie „10 Cloverfield Lane“ und „The Shallows“ verantwortlich zeichneten, präsentieren hier einen weiteren Streifen, der mit reichlich Spannung und toll harmonierenden Darstellern prächtige Unterhaltung im Heimkino liefert. 

In „Horizon Line“ beginnt alles mit einem Flug zu einer kleinen tropischen Insel. Dorthin wollen Sara und ihr Ex-Freund Jackson, um die Traumhochzeit ihrer Freunde zu feiern. Ziemlich doof, wenn währenddessen ihr erfahrener Pilotenfreund Wyman in der einmotorigen Cessna einen Herzinfarkt erleidet. Und so wird direkt nach dem Start aus einem entspannten 99-minütigen Routineflug ein wahr gewordener Albtraum.

Was also tun, so ohne Piloten? Sara und Jackson haben zudem keine Ahnung, wo sie sich gerade befinden, können mit niemandem kommunizieren und wissen erst recht nicht, wie man so ein Flugzeug landet. Umgeben von nichts als dem weiten Ozean, dem endlosen Himmel und einem schrecklichen Sturm, der unaufhaltsam auf sie zukommt, müssen Sara und Jackson das Beste daraus machen, zumal es kein Zurück mehr gibt.

Der Plot zu „Horizon Line“ mag jetzt keinen vom Hocker werfen, birgt aber reichlich Kurzweil und Spannung für einen lockeren Abend vor dem Fernseher. Allerdings muss man doch die eine oder andere wirklich realitätsferne Handlung der beiden Protagonisten und ein paar Logiklöcher ausblenden.

Tut man dies, wird man alleine schon durch die Spannung der Grundsituation – zwei Ahnungslose allein im Flugzeug im Nirgendwo – bestens unterhalten. Zumal, wie eingangs erwähnt, die beiden Darsteller Allison Williams und Alexander Dreymon als Bruchpiloten eine tolle Chemie an den Tag legen.

Obendrein gibt es dazu noch einige coole Stunts und Action-Szenen, die den Streifen noch mal ordentlich pushen. Daher bekommt man mit „Horizon Line“ unter dem Strich einen guten, rund 80-minütigen Genrestreifen zu sehen, der bis zum Ende fesselt – der einen oder anderen Plot-Ecke und Logik-Kante zum Trotz.

Horizon Line (Constantin Film) – VÖ: 26. Aug. 21