Unter Netflix-Nutzern zählt sie längst nicht mehr nur als Geheimtipp – die Erfolgsserie „Haus des Geldes“ erfreut sich großer Beliebtheit und geht deswegen auch munter in die dritte Staffel. Im Sommer ist es soweit, im Juli geht die dritte Season an den Start. Um die Vorfreude der Fans noch mal richtig anzuheizen, gibt es natürlich auch einen Trailer – diesen findet ihr im Anschluss.

Noch ca. anderthalb Monate, dann geht „Haus des Geldes“ wieder los – am 19. Juli ist es so weit und die Handlung geht weiter. Im Netz gibt es bereits äußerst positive Reaktionen auf den Clip, der Lust auf mehr macht. Auch darum, wie die Handlung der spanischen Serie weitergeht, macht der Trailer keine Geheimnisse. Diese ist nämlich diesmal in Thailand angesiedelt und es bleibt spannend.

Denn das Bankräuber-Team um den Professor (Álvaro Morte) hat sich dorthin verdünnisiert. Doch nicht alle von ihnen sind entkommen: Die Polizei hat Rio festgenommen – anstatt sich um den Profit zu kümmern, müssen Denver (Jamie Lorente), Nairobi (Alba Flores) und Tokio (Úrsula Corberó) nun überlegen, wie sie ihren Mitstreiter den Behörden entreißen können.