Im letzten Jahr sorgte der Horror-Slasher „Happy Deathday“ für eine satte Überraschung im Genre, wurde im Kino ordentlich abgefeiert, schoss an Spitze der Kinocharts und brachte bereits am Startwochenende das Fünffache seiner Produktionskosten wieder ein. Kein Wunder also, dass ein Nachfolger kommen würde – und siehe da mit „Happy Death Day 2U“ gibt es kein Jahr später den zweiten Teil in den Kinos zu sehen. Was euch ungefähr erwarten wird, könnt ihr nun im offiziellen Trailer sehen.

Auch im Nachfolger des Horror-Slashers hat Tree Gelbman wieder nichts zu Lachen. In Vorgänger musste sie noch ihren grausamen Geburtstag überleben und nun geht der Albtraum schnurstracks weiter. Die „Happy Deathday“-Überlebende Tree darf nämlich wieder durch die Hölle gehen, wenn sie sich in einer nie enden wollenden Zeitschleife immer wieder ihrem maskierten Mörder stellen muss.

Der Maskenmann hat dieses Mal aber nicht nur Tree als Opfer auserkoren, sondern auch alle in ihrem engeren Freundeskreis. Willkommen zu einer neuen Runde Spiel, Spaß und Mord – bleibt die Frage: Kann Tree Gelbman ihre Freunde retten? Wir sind gespannt auf die hoffentlich abermals unterhaltsame Inszenierung von Regisseur Christopher B. Landon („Paranormal Activity: Die Gezeichneten“, „Scouts vs. Zombies“).

Wobei nach Sichtung des Trailers kann man fast schon davon ausgehen, dass man abermals einen slashigen Todestag wünschen kann. Am 14. Februar 2019 sind wir dann alle schlauer, wenn „Happy Death Day 2U“ in den deutschen Kinos anläuft!