Spätestens nach der offiziellen Ankündigung schlug jedes Fanherz höher, dass es zum Slasher-Klassiker „Halloween“ eine Neuauflage geben wird. Im neuen „Halloween“ wird die Zeit dabei auf Anfang gestellt. Vergessen sind alle die Fortsetzungen – es wird direkt an das 78er-Original anknüpft. Aber mehr noch Kultkiller Michael Myers ist greifbarerer als je zuvor und gemeinsam mit der altehrwürdigen Scream Queen Jamie Lee Curtis würdevoll gealtert. Was dem Horror-Comeback das I-Tüpfelchen verpasst, wenn sie sich mit dem Hünen ein letztes Mal anlegt. Wie geil das werden könnte, ist nun im ersten Trailer zu sehen.

Die Vorfreude ist einfach riesig, schließlich ist das „Halloween“-Franchise nicht irgendeines. Vor 40 Jahren wurden durch das filmische Meisterwerk die Regeln des Horrorfilms neu geschrieben: John Carpenters „Halloween“ machte aus dem psychopathischen Serienmörder Michael Myers eine Kultfigur und aus der Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis eine Ikone des Genres. Als junge Laurie Strode konnte sie dem Killer damals nur knapp entkommen. Mit diesem Halloween kehrt der Schrecken zurück, als Michael Myers aus dem Gefängnis entkommt und sich aufmacht, um sein Werk endgültig zu vollenden.

Das wird sicher ein Classic-Horror-Fest, auch, weil John Carpenter im neuen Halloween die Hand persönlich über den charismatischen Schlitzer Michael Myers aus Haddonfield hält. Der legendäre Horror-Regisseur wird nämlich im neuen Halloween-Streifen nicht nur als ausführender Produzent, sondern auch als kreativer Berater fungieren. Zudem hat man mit David Gordon Green einen fähigen Regisseur und Drehbuchautor gefunden. Zieht man dann noch Carpenters Aussage hinzu, dass es wieder Old School werden soll und dass das Reboot zurück zu den Wurzeln geht, klingt das wie Honig in den Ohren eines jeden Fans der alten Slasher-Klassiker. Der Trailer zeigt, dass es wahr werden könnte. Am 25. Oktober 2018 wissen wir mehr, wenn „Halloween“ in den deutschen Kinos startet!