Der König unter den japanischen Filmmonstern stampft nach Hollywood und hat einen neuen Trailer für das internationale Publikum mitgebracht! Zwischen 1954 und 2004 brachte es die fleischgewordene Zerstörung auf 28 Filme. Nach zehn Jahren mehr oder weniger abstinenten Leinwandlebens wurde ein neuer Kinofilm auch Zeit. Warner Bros. hat nach zwei vorangegangen Trailern nun eine neue Vorschau veröffentlicht, mit einigen monstermäßigen Szenen, Action und ein paar Eindrücken, wie Godzilla durch die Welt ‚spaziert’.

Gareth Edwards' Blockbuster startet am 15. Mai 2014 in unseren Kinos und versteht sich vor allem als eine Hommage an die alten japanischen Klassiker. Inklusive des neuen Trailers machen sämtliche Szenen Lust auf den Giganten. Auch wenn schade ist, dass man wieder Jagd auf diese Kultfigur macht. Godzilla ist doch eigentlich ganz lieb, wenn man ihn in Ruhe lässt. Nicht?

Wie dem auch sei, es dauert nicht mehr lange, bis das Feuer für tolles Monsterkino wieder entfacht wird. Mit den Schauspielern Aaron Taylor-Johnson („Kick-Ass 2“), Juliette Binoche („Cosmopolis“), Elizabeth Olsen („OldBoy“), David Strathairn („Lincoln“) und Bryan Cranston („Breaking Bad“) hat man zudem eine starke Besetzung gefunden, um den Godzilla-Kult wieder aufleben zu lassen.