Er ist unbestreitbar der König der Monster(-Filme): Godzilla. Nach unzähligen Streifen sowohl ursprünglicher japanischer als auch westlicher Machart kündigt sich nun mit „Godzilla: King of the Monsters“ ein neuer Teil aus Hollywood an. Ein erster, atemberaubender Trailer ist taufrisch erschienen – diesen findet ihr am Anschluss an diese Kurzmitteilung.

„Godzilla: King of the Monsters“ stellt dabei den Nachfolger zum 2014er „Godzilla“ sowie „Kong: Skull Island“ aus den Filmschmieden von Warner Bros und Legendary dar und ist Teil des „Monsterverses“: in dem neuen Streifen geht es um die Bemühungen der kryptozoologischen Agentur ‚Monarch‘, deren Ermittlungen aufgedeckt haben, dass weltweit außer dem König der Monsterechsen noch andere, Titanen genannte Riesen-Kreaturen unter der Erde und an vergessenen Orten schlummern.

Ein Hauch von Weltuntergang

Monarch nimmt den verzweifelten Kampf gegen die Kreaturen dieser ultimativen Spezies auf, um das Überleben der Menschheit zu sichern. Unter den mächtigsten Titanen sind Wesen wie Mothra, Rodan und der gefürchtete, dreiköpfige Drache King Ghidorah – doch werden ‚Monarch‘ und Godzilla diese Bestien bezwingen können?

Der Trailer offenbart, dass Godzilla-Fans hier wohl die filmische Vollbedienung erwarten dürfen – Apokalypse-Flair pur und gewaltige Kaiju-Titanen, wo man nur hinschaut. Dazu die hervorragende Besetzung mit Millie Bobby Brown, Vera Farmiga und Kyle Chandler – hier kommt mit dem Streifen von Horror-Regisseur Michael Dougherty, der auch das Skript verfasste, wahrhaft Großes auf uns zu.
Nun heißt es nur noch, geduldig sein: „Godzilla: King of the Monsters“ läuft erst ab dem 30.05.2019 hierzulande in den Kinos an.