„Pacific Rim“ hatte in diesem Jahr als Hommage an das großartige japanische Monsterkino wieder extrem viel Lust auf gigantische Duelle wolkenkratzergroßer Ungetüme gemacht. Fans des Kultgenres werden beim nun erschienenen Kinotrailer zu „Godzilla“ Freudensprünge machen. Der König unter den japanischen Filmmonstern ist nämlich wieder quietschfidel. Nach 28 Filmen zwischen 1954 und 2004 kehrt Godzilla 2014 wieder auf die Leinwand zurück.

Auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego gab es bereits Bewegbilder via eines Bootleg Teasers, aber Godzilla-Freunde lechzten dann doch mehr nach dem echten offiziellen Trailer. Regisseur Gareth Edwards bringt Godzilla zwar im westlichen Gewand ins Kino, aber der Trailer zeigt, dass dies ein geniales Unterfangen werden könnte. Mit Aaron Taylor-Johnson, Juliette Binoche, Elizabeth Olsen, Ken Watanabe und Bryan Cranston hat man zudem einen starken Cast gefunden, um den Godzilla-Kult wieder aufleben zu lassen.

Der Kinotrailer zeigt sich indes überaus spektakulär und lässt besonders beim älteren Publikum Kindheitserinnerungen an Godzilla wieder aufleben. Äußerst interessant – wie in „Pacific Rim“ wird die Kaiju-Thematik eine Rolle spielen. „Godzilla“ soll am 17. Mai 2014 in den deutschen Kinos anlaufen und der Kinotrailer macht nicht nur Lust auf mehr, sondern stellt die Weichen auf ein potenzielles Kino-Highlight 2014!