Frisch von der diesjährigen ComicCon in San Diego gibt es den ersten Trailer zu „Glass“. Ein Streifen, der eigentlich das Sequel zu M. Night Shyamalans „Unbreakable“ ist. Doch es ist viel mehr, auch ein „Split“-Sequel. Und in diesem Filmdoppel treffen mit Bruce Willis, Samuel L. Jackson und James McAvoy echte Granaten Hollywoods aufeinander. Dass es da weder zimperlich noch actionlos zur Sache geht, davon könnt ihr euch nun im Trailer überzeugen. Außerdem: Wer zuvor „Unbreakable“ und „Split“ von Shyamalan gesehen hat, kann sie sich gut vorstellen, dass diese Symbiose einen deftigen Unterhaltungswert mitbringt.

Generell warten viele Fans eh auf eine Fortsetzung zu „Unbreakable“, auch weil der Streifen mal als Trilogie ausgelegt war. Jetzt wird man allem Anschein nach mit diesem Superheldendoppel glücklich gemacht. Das ist eigentlich auch wenig verwunderlich, wurde am Ende von „Split“ offenbart, dass der Film im gleichen Universum wie „Unbreakable“ spielt. Mit „Glass“ hätte man nun übrigens die besagte Trilogie. So oder so wird es mit „Glass“ sehr kurzweilig, wenn McAvoy, Willis und Jackson in Therapie sind.

Samuel L. Jackson als Strippenzieher Elijah Price alias Mr. Glass ist nämlich wieder im Manipulationsfieber und will David Dunn sowie Kevin gegeneinander ausspielen. Alle drei sitzen wohlgemerkt in einer psychiatrischen Klinik ein. Dort soll das Trio eigentlich von Dr. Ellie Staple analysiert werden, die sich auf Menschen mit der wahnhaften Vorstellung, sie seien Superhelden, spezialisiert hat.

Ein wenig durchgeknallt ist das alle ohne Frage und gepaart mit diesem starken Cast könnte „Glass“ ohne Frage ein echter Kinohit werden. Neben Bruce Willis, James McAvoy und Samuel L. Jackson sind auch noch Sarah Paulson und Anya Taylor-Joy am Start. Wir sind sehr zuversichtlich, dass „Glass“ das Kino rocken wird. Bis es so weit ist, dauert es aber noch ein Weilchen, ist der Starttermin doch auf den 17. Januar 2019 datiert.