Trailer zur neuen Teenager-Komödie „American Pie: Girls' Rules“ – „American Pie“ aus dem Jahre 1999 ist ohne Zweifel die Teenagerkomödie aller Teenagerkomödien mit viel Sex, heißen Girls und natürlich berühmt-berüchtigten Situationen wie der Apfelkuchen- oder der Kult-Striptease-Szene. Der Streifen um die pubertierenden Jungs voller Gags, peinlicher Momente, verfrühter Ejakulationen und ohne Charmegrenzen ist einfach kultiges Popcornkino ohne Sinn und mit noch weniger Verstand.

Darauf folgten drei weitere offizielle Teile und ein paar Trash-Verflimungen. Mit „Girls' Rules“ kommt nun ein neuer „American Pie“-Film, zu dem es jetzt den ersten Trailer gibt. Mit „American Pie: Girls' Rules“ folgt nach fast zehn Jahren wieder ein Film aus dem erfolgreichen Franchise – und der kann durchaus als weiteres Spin-off angesehen werden.

Dabei macht dieser Streifen einiges anders als von der Reihe gewohnt. Bereits im Trailer seht ihr eine Gruppe von Mädchen, die Probleme mit ihrem Liebesleben haben. Sie schließen einen Pakt, um dies zu beheben, was zu einer Reihe von ausgelassenen Späßen führt.

In „American Pie Presents: Girls' Rules“, so der englische Originaltitel, geht es im Detail in das Abschlussjahr in East Great Falls. Annie, Kayla, Michelle und Stephanie beschließen, sich endlich ihre Mädchenpower zunutze zu machen und sich zusammenzuschließen, um in ihrem letzten Jahr an der High School das zu bekommen, was sie wollen.

Beim Plot wurde also das Original-Drehbuch umgedreht und so rücken in der neuen Teenager-Geschichte die Mädels in den Vordergrund. Zum Cast zählen Madison Pettis, Lizze Broadway, Piper Curda, Natasha Behnam, Darren Barnet, Zachary Gordon, Camaron Engels, Christian Valderrama, Barry Bostwick, Ed Quinn, Sara Rue und Danny Trejo.

„American Pie: Girls' Rules“ wird übrigens auf Netflix erscheinen, wobei es leider noch keinen Veröffentlichungstermin gibt. In den USA wird der Streifen zudem auf DVD erscheinen, und zwar am 06. Oktober 2020.

Quelle: movieweb.com/