Nach etlichen Diskussionen und reichlich Kritik um die weibliche Version der Filmgeisterjäger gibt es nun den neuen Trailer zum ‘Ghostbusters’-Reboot! Im Trailer zum dritten Film der 'Ghostbusters' gibt es reichlich neue Bilder der Geisterjägerinnen zu sehen, aber auch ihren Assistenten Kevin, gespielt von Chris Hemsworth (‘The Avengers’, ‘Thor’).

Die Bewegtbilder werfen einen genaueren Blick auf die Damen sowie ihren Hahn im Korb. Vor allem wird Hemsworth wohl nicht nur eine schnöde Nebenrolle einnehmen, sondern mit einer der Ankerpunkte des Films sein. Schließlich wird er zum Spielball mächtiger Geister. In Paul Feigs ‘Ghostbusters’ schlüpfen Kristen Wiig, Kate McKinnon, Melissa McCarthy und Leslie Jones in die Rolle der mutig-witzigen Gespensterjäger in New York.

Die Kurzfassung zur neuen ‘Ghostbusters’-Handlung:
Abby Yates (Melissa McCarthy) ist eine Expertin für Geister und hat es schon immer kommen sehen: Eine Invasion der Spukgestalten droht. Diese fallen nun wirklich in New York ein und sorgen für reichlich Chaos. Es wird also schleunigst Zeit für ein paar neue Heldinnen. Drum gründet Yates kurzer Hand die ‘Ghostbusters’, um sich dem gespenstischen Unheil in den Weg zu stellen. Zu ihrem Team gehören die Doktorin für Teilchenphysik, Erin Gilbert (Kristen Wiig), Ingenieurin Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) sowie Patty Tolan (Leslie Jones). Außerdem im illustren Trupp: Assistent Kevin (Chris Hemsworth).

Wer dem Remake eine Chance geben will, der kann ab den 28. Juli 2016 ins Kino gehen, wenn das ‘Ghostbusters’-Reboot hierzulande startet.