Was mussten Fans der „Ghostbusters“ lange warten auf einen neuen Teil. Sehr lange – rund 30 Jahre ist es her, dass die beliebten Geisterjäger für reichlich Unterhaltung sorgten. Das tat die Frauenversion der Ghostbusters leider nicht, zumindest was die große Fanbase betrifft. Deshalb lassen wir dieses Remake hier mal außen vor. Das potentiell nächste große Geisterjägerding bekommt nun mit „Ghostbusters 3“ seinen langersehnten, echten Nachfolger der beiden „Ghostbusters“-Klassiker.

So weit, so bekannt – die topp News ist, dass die Dreharbeiten nun endlich offiziell abgeschlossen wurden. Sony verkündete die Meldung dieser Tage über ihren Instagram-Kanal mit einem Foto vom Set. Darauf zu sehen sind nicht nur Regisseur Jason Reitman, sondern auch die Hauptdarsteller. Somit dürfen sich Fans auf baldiges Bewegtbildmaterial freuen, einen ersten Teaser oder Trailer zu „Ghostbusters 3“. Außerdem dürften dann in naher Zukunft sicherlich erste Details zum Plot veröffentlicht werden.

Denn dazu herrschte bis dato Stillschweigen. Bekannt ist, dass Mckenna Grace („Captain Marvel”), Finn Wolfhard („Stranger Things”) sowie Carrie Coon die Hauptrollen übernehmen werden. Und noch wichtiger, die Originalstars der ersten beiden Filme, also Bill Murray, Sigourney Weaver, Dan Aykroyd, Ernie Hudson und Annie Potts, sind wieder mit dabei.

Wir warten nun jedenfalls gespannt auf einen Teaser und nähere Details, was uns in „Ghostbusters 3“ schlussendlich erwarten wird. Geplant ist der Kinostart aktuell für den 13. August 2020.

Quelle: robots-and-dragons.de