Was? Wie? Sensation? Dick aufgetragen, oder? Man wirft ja schnell mit Superlativen um sich, aber im Fall des kommenden Horror-Thrillers ‘Get Out’ scheint ein gewisses Maß an Vorschusslorbeeren berechtigt zu sein. Denn aktuell schlägt der Film in den USA riesige Wellen, Kritiker überschlagen sich des Lobes und die positive Mundpropaganda sorgt für einen echten Hype. Das alles, weil der Streifen sich durch seine wirklich einfallsreiche und frische Machart von der Masse absetzt. So ist sich der Film zum Beispiel nicht zu schade, gesellschaftskritische Themen anzusprechen und auch psychologische Horror-Aspekte einzubauen.

Dabei überzeugt der Streifen mit Spannung, gutem Humor und einem genialen Spiel mit den Vorurteilen der Zuschauer. Es ist ein wirklich kleiner Horrorfilm, im Gegensatz zu den ganzen Hollywood-Blockbustern, der aber ähnlich positiv überrascht wie einst die Low-Budget-Horror-Produktion ‘Paranormal Activity’. Was daraus wurde, wissen wir ja alle. Einen guten Einblick bekommt ihr jetzt mit dem ersten deutschen Trailer zu ‘Get Out’.

Doch worum geht es eigentlich? Es beginnt mit Chris(Daniel Kaluuya), der ein Wochenende im Landhaus bei den Schwiegereltern seiner Freundin Rose (Allison Williams) verbringen will. Dort angekommen, gibt es eine nette Begrüßung, doch bald schon wird es mysteriös. Denn Chris wird kurz darauf gewarnt, es verschwinden speziell die schwarzen Bewohner des Anwesens spurlos. Und schon wird aus einem schönen Wochenendtrip ein grausamer Albtraum mitsamt Kampf ums Überleben.

Wenn ihr jetzt angefixt seid, freut auch auf den 04. Mai 2017, denn dann kommt ‘Get Out’ in die deutschen Kinos!