Lange mussten die Fans sich gedulden, nun hat das Warten auf das Kommen des langen Winters endlich ein Ende: Am 16.07. geht die Erfolgsserie ‘Game of Thrones’ auf ihrem Stamm-Privatsender „HBO“ in den USA endlich weiter – und auch der deutsche Pay-TV-Anbieter „Sky“ hat bereits preisgegeben, dass bei uns am 17. Juli der Kampf um den Eisernen Thron parallel zur US-Version weitergeht. Um das Ganze entsprechend einzuläuten, hat man bei HBO einen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht.

Das Teil hört auf den Namen ‘Long Walk’ und liefert eindringliche Bilder von den tragenden Herrschern des sich zuspitzenden Konflikts um den Fantasy-Kontinent „Westeros“. Wer die vorherigen Staffeln verfolgt hat, weiß, dass der Winter naht und dass es keiner Worte bedarf, um darzustellen, was in der Erfolgsserie gerade alles auf dem Spiel steht. Der Trailer ruft uns ganz ohne gesprochenes Wort noch einmal ins Gedächtnis, wessen Schicksale hier besonders im Mittelpunkt stehen:

Die Mutter der Drachen Daenerys (Emilia Clarke), Ex-Nachtwache-Soldat Jon Snow (Kit Harington) und Intrigenluder Cersei Lannister (Lena Headey) – die Königin jenseits des Meeres, der König im Norden und die Herrscherin des eisernen Throns. Drei Herrscher, drei Schicksale, die ultimativ dem Ende der Geschichte entgegenstreben – und doch verraten Cerseis kalter Atem am Ende sowie der Zoom heraus durch ein frostblaues Auge, dass ein ganz anderer König mit seiner untoten Heerschar diesen Krieg gewinnen könnte. Erst 2018 mit dem Ende der 8. Staffel wissen wir wirklich, wie alles endet … Der Winter naht. Wenn er auch im Sommer ausgestrahlt wird.