Für die Fans der HBO-Ausnahmeserie „Game of Thrones“ ist es noch ein langes Warten, bis endlich die finale achte Staffel flimmerfrei auf den HD-Bildschirmen ihrer Wohnzimmer erstrahlt. Doch wie lange genau, damit hielt man sich seitens des Pay-TV-Senders vornehm zurück. Dank Arya-Stark-Schauspielerin Maisie Williams ist es damit vorbei – denn die gab den genauen Veröffentlichungszeitraum im Gespräch mit einem Magazin mal eben so nebenbei bekannt.

2019 – mehr wussten wir bis dato nicht, wenn es darum ging, wann die finale Staffel von „Game of Thrones“ endlich erscheinen würde. Doch in einem Interview mit der „Metro“ offenbarte Maisie Williams Genaueres, was den konkreten Zeitraum betrifft: „Im Dezember sind wir mit Drehen fertig und strahlen unsere erste Episode dann im April [2019] aus. […] Eine Menge Arbeit fließt in den letzten Schnitt, eine Staffel wie diese hier möchte man schließlich nicht übereilen. Wir schulden es unserem Publikum und unseren Fans, diese Staffel so gut wie nur menschenmöglich zu machen.“

Seitens HBO wurde bislang keine der Aussagen der 20-Jährigen in irgendeiner Form kommentiert oder widerrufen. Was im Klartext wohl bedeuten dürfte, dass die Spekulationen endgültig ein Ende gefunden haben: Im April 2019 werden wir die achte und letzte Staffel von „Game of Thrones“ erleben und dürfen gespannt sein, welches Ende die Drehbuchautoren für die Geschichte finden werden. Nun heißt es nur noch: Etwas mehr als ein Jahr durchhalten!

Quelle: unilad.co.uk