Achtung Spoiler! Das Mantra der Modernen und der Standard-Einleitungssatz, wenn man heutzutage über Serien zu sprechen gedenkt. Denn irgendwie scheint es echt angesagt zu sein, wichtige Charaktere sterben zu lassen und nichts ist ätzender, als bereits im Vorfeld zu wissen, wen es diesmal trifft.

Spoiler haben allerdings eine gewisse Halbwertszeit. Wer direkt nach Veröffentlichung petzt, der hat was aufs Maul verdient. Keine Frage. Wer jetzt aber nun jahrelang damit wartet, sich ‘Game of Thrones’ reinzuziehen, der darf sich über Spoiler im Netz nicht beschweren. So sind die Regeln!

Es gilt also, immer möglichst auf den neuesten Stand zu sein. Blöd natürlich für all diejenigen, die den Anfang verpasst haben. Um sich alle Folgen der genannten Fantasy-Serie nachzuholen, müsste man schon Urlaub nehmen. Oder aber man zieht sich das folgende Video rein, welches in gut zweieinhalb Minuten zusammenfasst, was sich in sechs Staffeln bisher so zugetragen hat.

In gut verständlichen und putzig animierten Bildchen geleitet uns Daenerys Sturmtochter aus dem Haus Targaryen, Königin der Andalen und der Ersten Menschen, Khaleesi des Dothrakischen Meeres, Brecher der Ketten und Mutter der Drachen höchstpersönlich durch die Welt von ‘Game of Thrones’ und entwirrt dabei die komplexen Zusammenhänge, indem sie sich auf das Nötigste beschränkt. Natürlich reitet sie dazu auf einem mächtigen Drachen und ist – wie sich das für die Dame gehört – dabei nackt!