Feuer frei! Hier kommt ein wirklicher Action-Abriss, der eine einzige wilde Schießerei abfeuert und dazu noch starbesetzt ist. Bereits einen ersten Eindruck bestaunen könnt ihr im herrlichen Trailer! ‘Free Fire’ ist ein Film, in dem geballert wird, bis der Arzt kommt. Na, das klingt doch nach herrlichem Action-Kino mit bester Hirn-aus-Unterhaltung. Dafür verantwortlich zeigt sich Ben Wheatley (‘High-Rise’), der hier ganz offensichtlich auf direktes Kino mitten in die Fresse aus ist.

Im Hintergrund agiert zudem kein Geringerer als Martin Scorsese und der Cast kann sich ebenfalls sehen lassen. Denn neben Sternchen Brie Larson sind auch Armie Hammer, Sharlto Copley, Cillian Murphy und Jack Reynor mit von der Partie. Somit sind die Voraussetzungen für ein schießgewaltiges Actiongewitter samt Mega-Shootout gelegt. Und der Trailer macht da schon mal eine gute Figur.

Die Story lässt sich leicht zusammenfassen. Im Jahr 1978 in Boston treffen sich zwei Gruppen – nämlich Waffenhändler und Käufer. Alle treffen sich in einem geheimen Warenhaus, um einen fetten Waffendeal abzuschließen. Tja, und dann geht etwas schief und beide Parteien fangen an wild um sich zu ballern und sich gegenseitig ins Jenseits zu knallen. Das natürlich mit reichlich derben Flüchen und noch mehr Blut.

In diesem Sinne „Gut Schuss“ und „Feuer frei“! Ja, mehr Story braucht diese Art von Film auch nicht. Mehr Handlung würde wahrscheinlich nur den Streifen verlangsamen. So scheint es eine derbe Ballerei zu geben, bei der die Luft mit Kugeln getränkt wird. Leider gibt es für diesen irren Actioner noch keinen angekündigten Kinostart. Aber sobald der feststeht, werden wir euch natürlich sofort informieren!