Dass mittlerweile alles mit einem Remake versehen wird, was sich nicht bei drei verstecken kann, ist schon stellenweise fragwürdig. Schnell wird der Ruf danach laut, ob die Filmemacher keine eigenen Ideen mehr haben. Doch kann das eine oder andere Remake auch positiv überraschen und ganz selten auch mal, das Original toppen. Der nächste Streifen im Reigen der Neuverfilmungen ist der Kultfilm ‚Flatliners’, in dem seinerzeit Kiefer Sutherland, Julia Roberts und Kevin Bacon mit dem Tod spielten. Ein Klassiker des 90er-Kinos, zu dessen Remake es nun einen Trailer gibt.

Verantwortlich für das modernisierte ‚Flatliners’ zeichnet Regisseur Niels Arden Oplev (‚Verblendung’) der einen namhaften Cast für den Film zusammentrommelte. Denn neben ‚Rogue One’-Star Diego Luna sind Ellen Page, Nina Dobrev, James Norton sowie Kiersey Clemonts zu sehen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Kiefer Sutherland aus dem Originalfilm! Wer Bock auf einen hoffentlich mitreißenden Thriller hat, sollte sich den 23. November 2017 merken, denn dann startet der Film bei uns im Kino.

Nachfolgend eine Zusammenfassung des Plots von ‚Flatliners’: Fünf Medizinstudenten gehen der Frage nach, ob es ein Leben nach dem Tod gibt und lassen sich auf ein geheimes und lebensgefährliches Experiment ein. Sie stoppen für kurze Zeit ihren Herzschlag und lösen damit bei jedem einzelnen eine Nahtoderfahrung aus. Schon bald entbrennt ein Wettstreit und die Versuche werden immer lebensgefährlicher. Dabei treten Nebenwirkungen auf und die Grenze zwischen dem Hier und dem Jenseits verschwindet immer mehr. Mit ihrer eigenen dunklen Vergangenheit konfrontiert, hat die Gruppe scheinbar etwas Bedrohliches aus dem Jenseits heraufbeschworen.