Weiter geht es mit einer neuen Runde mit Film-Trailern von damals. Dieses Mal mit einem wahren Superhelden-Klassiker der auf der klassischen Batman-Fernsehserie basiert. Die Rede ist von „Batman hält die Welt in Atem“ aus dem Jahre 1966. Die Nolan-Trilogie mal ausgeklammert, stellt der erste Kinofilm mit dem dunklen Rächer überhaupt zugleich auch den beste Streifen im filmischen Batman-Universum dar.

Es ist quasi eine Episode der damaligen 60er-Jahre Erfolgsserie, nur halt in Überlänge sowie mit einer Story, die sich gewaschen hat. Die „Vereinigte Umwelt“ will die Weltherrschaft übernehmen. Zu diesem Zweck stehlen Joker, Pinguin, Riddler und Catwoman eine Erfindung, mit deren Hilfe sie die gesamte Menschheit pulverisieren könnten. Nur zwei sind in der Lage diesen düsteren Plan zu stoppen: Batman und Robin!

Doch auch die Gegner wissen, was es heißt, wenn das Rächer-Duo ins Spiel kommt und so locken sie die beiden heimtückisch in eine Falle ... Wird es den beiden Fledermaus-Helden gelingen, das skrupellose Verbrechersyndikat rechtzeitig auszutricksen, um so die Welt vor der drohenden Katastrophe zu retten? Der Kampf von Adam West als Batman und Burt Ward als Robin gegen diese geballte Ladung an Bösewichten rund um Joker bietet geniale und spaßige Unterhaltung.

Das natürlich in der so geliebten quietschbunten Comic-Aufmachung samt herrlichem Humor sowie all den ganzen „BÄM“-, „BOOM“- und „POW“-Blasen. Einfach nur genial! Also zieht euch den originalen Trailer von damals rein und schwelgt in Erinnerungen. In diesem Sinne… „Na na na na na na na na na na na na na na na na, … BATMAN!“