Dieses Mal stoßen wir die Tore zu den 90ern weit auf, in unserem neuen Teil mit Film-Trailer von damals. Wir gehen zurück ins Jahr 1994 und zu einem der rasantesten Action-Kracher dieser Zeit – „Speed“. Ein Vollgasstreifen wie er im Buche steht, mit Keanu Reeves, Dennis Hopper und Sandra Bullock in den Hauptrollen.

„Speed“ schoss damals in den Kinos an die Spitze und sorgte Jahre danach bis heute im TV und Heimkino für strahlende Gesichter bei Action-Fans. Wir haben euch den originalen Trailer von damals herausgesucht, um noch mal das Adrenalin und den PS-Rausch zu genießen. Da bekommt man doch direkt wieder Lust, sich „Speed“ reinzuziehen und diese unvergleichliche wilde Fahrt anzusehen, die ganze 116 Minuten für Hochspannung sorgt.

Mittendrin Stars wie Keanu Reeves, der hier ein glänzendes Filmdebüt als Action-Held hingelegt hat. Ausgezeichnet auch die brillante Kameraführung, die die atemberaubenden Stunts so krass auf die Leinwand projizierte. Ein herrlicher Action-Thriller der 90er, der absolut zu Recht heute Kultstaus genießt. Sollte es tatsächlich noch Menschen geben, die diesen Kracher nicht gesehen haben, nachfolgend der Plot zu „Speed“, damit ihr euch einen kleinen Eindruck verschaffen könnt, worum es geht:

Jack Traven ist ein Cop aus der Antiterror-Einheit von Los Angeles. Bei einem neuen Einsatz trifft er auf Bombenexperte und Erpresser Payne. Der hat sich eine ganz perfide Mordwaffe ausgedacht: Er platziert eine Bombe in einem öffentlichen Bus. Der Mechanismus der Sprengladung schaltet sich automatisch ein, sobald der Bus schneller als 50 Meilen in der Stunde fährt und detoniert sofort, sobald die Geschwindigkeit sinkt.

Plötzlich wird für eine Handvoll ahnungsloser Durchschnittsbürger der Weg zur Arbeit zum Höllentrip – und nur Jack hat ihr Leben in der Hand. Als der Busfahrer verletzt wird, übernimmt Fahrgast Annie das Steuer. Doch wohin mit einem Bus, der nicht bremsen kann in der Stadt der Staus? Doch es kommt noch schlimmer: Payne will jetzt nicht nur „seine“ drei Millionen Dollar. Er will Jack. Um jeden Preis.