Wir läuten eine neue Runde mit Film-Trailern von damals ein. Dieses Mal haben wir eine echte deutsche Kultkomödie ausgebuddelt: Loriots „Pappa ante portas“ aus dem Jahre 1991. Es ist der zweite Streifen mit dem deutschen Humoristen Loriot als Regisseur und in der Hauptrolle. „Pappa ante portas“ hat seine Fans natürlich vorrangig mit dem typischen Loriot-Humor überzeugt, den es im Streifen an jeder Ecke gibt.

Eine wahrlich zeitlose Komödie, die alle Generationen unterhält und mit dieser unvergleichlichen Alltagskomik allen in bester Erinnerung geblieben ist. In „Pappa ante portas“ geht es um Heinrich Lohse und dessen Familie. Jeden Rabatt ausnutzend, beschert Einkaufsdirektor Heinrich Lohse seiner Firma Schreibmaschinenpapier für die nächsten 40 Jahre im Voraus. Daraufhin vorzeitig in Ruhestand versetzt, steht Pappa mittags vor der Haustür und verkündet die „freudige“ Überraschung:

Ab sofort werde er seine Erfahrungen dem Haushalt und der Familie zur Verfügung stellen. Heinrich versucht sogleich, die Lebensmitteleinkäufe der Familie möglichst kostengünstig zu gestalten. Seine Gattin Renate kann dem Rabattvorteil von zwei Paletten Senf für einen Dreipersonen-Haushalt jedoch nicht viel Positives abgewinnen. Weiteres Chaos lässt nicht lange auf sich warten und im Hause Lohse droht ein Rosenkrieg auszubrechen.

Und dann naht auch noch der 80. Geburtstag der Schwiegermutter. Bei diesem Film kommen Loriot-Fans immer wieder ins Schwärmen, präsentiert sich der einmalige Komiker in Bestform mit diesem beispiellosen Humor über die Tücken des Alltags. Eine unvergessene Kultkomödie, die wir euch mit dem Film-Trailer von damals noch mal in Erinnerung rufen wollen.