Fröhlich weiter geht es mit unserer Reihe und all den tollen Film-Trailern von damals. Dieses Mal gehen wir zurück ins Jahr 1993 und haben einen Kultstreifen mit Arnold Schwarzenegger ausgegraben – „Last Action Hero“. Ein fabelhafter 90er-Streifen, der aber ganz anders war als der typische Arnie-Actioner und auch deshalb aus seiner Filmvita so heraussticht. „Last Action Hero“ überraschte die Zuschauer als Film-im-Film und grandios humorvolle Parodie auf das Genre des Actionfilms.

Mittendrin Arnold Schwarzenegger, der hier wunderbar seine humoristische Ader mit geballter Action vereinen konnte. Okay, an den Kinokassen bleib der Film hinter den Erwartungen zurück, gewann seine Fans dann aber später in den Heimkinos. Darum geht es: Jede freie Minute rennt der 11-jährige Danny ins Kino. Sein Leinwand-Idol ist Jack Slater, der Superaction-Kinoheld. Keinen seiner Filme hat Danny bislang versäumt.

Als er vom Filmvorführer ein magisches Kinoticket geschenkt bekommt, geschieht das unglaubliche: Danny landet mitten im neuesten Jack-Slater-Film! Die sensationellen Action-Abenteuer übertreffen Dannys kühnste Träume – aber auch Jack Slaters schlimmste Befürchtungen. „Last Action Hero“ – eine unvergessener Actioner voller Ironie und all diesen Veralberungen bekannter Action-Flick-Tropes inklusive Stallone-Cameo.

Ein Streifen, der sich zudem selbst auf die Schippe nimmt und euch satte 130 Minuten beste Unterhaltung bietet. Also schaut euch den originalen Trailer von damals an und lasst euch noch mal vor Augen führen, wie spaßig dieser Streifen doch war. Und wer weiß, eventuell rockt Arnie als „Last Action Hero“ am nächsten Abend durch euer Wohnzimmer…