Immer weiter, immer weiter geht’s mit unserer Reihe Film-Trailer von damals. Dieses Mal haben wir einen echten 70er-Kultfilm aus der Mottenkiste gekramt – „Cannonball“! Ein Klassiker der PS-Action, der mit einer irren transkontinentalen Rallye für massig Spaß und Unterhaltung sorgte. In der Hauptrolle: Der verstorbene David Carradine – und wer genau hinschaut, wird auch Martin Scorsese und Sylvester Stallone entdecken, die hier im Cameo-Auftritt zwei Mafiosi spielen.

Wir haben noch euch den herrlich trashigen originalen Trailer aus dem Jahre 1976 zu „Cannonball“ herausgesucht – ach ja, da kochen wohlige Erinnerungen hoch. Wie der Titel schon verrät, dreht sich alles um das legendäre Cannonball. Ein Rennen ohne Regeln, weit über dem Limit und jenseits aller Gesetze. Ein Wettlauf, der nur im Geschwindigkeitsrausch zu überstehen ist. Eine gnadenlose Jagd, die grenzenlosen Mut zum Risiko und Nerven aus Stahl verlangt.

Von der Polizei verfolgt und von Gegnern gehetzt, sind über 5.000 endlose Meilen auf den schnurgeraden Highways quer durch die USA zu fahren. Das Ziel: eine halbe Million Dollar für den Sieger. Eine verlockende Prämie auch für Coy Bickmann, der alles daran setzt, diese mörderische Wettfahrt zu gewinnen. Doch als er erkennt, dass der Sieger des Rennens von skrupellosen Buchmachern längst vorbestimmt ist, setzt er alles auf eine Karte, um ihnen einen Strich durch ihre unsaubere Rechnung zu machen,

Wer PS-Actioner liebt, kommt an diesem Kultfilm einfach nicht vorbei. Hier raucht und knallt es an allen Ecken, Explosionen überall und damit gibt es benzin-triefende Action bis der Arzt kommt. Dazu einige überaus humorige Szenen und fertig ist ein verrücktes Autorennen quer durch die USA, das trotz mickrigen Budgets und hohem Trash-Faktor zu den Klassikern des Genres zählt. Zieht euch den Trailer rein und schwelgt in Erinnerungen!