Heute in unserer neuen Runde mit Film-Trailern von damals haben wir uns eine Verfilmung von Horror-Altmeister Stephen King herausgesucht. Genauer gesagt „Haus der Verdammnis“ aus dem Jahre 2002, die dreiteilige US-amerikanische Miniserie von Regisseur Craig R. Baxley. Ein echt unheimliches Erlebnis, das bei King-Fans wohl nicht unter dem Radar läuft, aber bei der breiten Masse.

Das ist schade, denn dieser Mehrteiler sorgt für eine tolle Gruselatmosphäre mit einer schaurigen Geschichte, die beste Unterhaltung für Genrefans liefert. Daher haben wir für euch den originalen Trailer zu „Haus der Verdammnis“ herausgesucht. Es geht um das finstere Anwesen „Rose Red“, um das unheimliche Geschichten kreisen.

In seinen Mauern soll das Leibhaftige wohnen. Unter Leitung von Professor Joyce Reardon sollen sechs Außenseiter, die über verschiedene übersinnliche Begabungen verfügen, die verborgenen Kräfte des Hauses erforschen. Doch dabei entfesseln sie eine Macht, die niemals in diese Welt gelangen durfte.

Sicherlich diese Story ist kein Unikum, aber wer Kings Romane kennt, weiß welche Qualität ihnen innewohnt – wenn diese dann noch so gut verfilmt werden wie „Haus der Verdammnis“, bekommen Freunde des Unheimlichen einen tollen, atmosphärischen Grusel-Mehrteiler geboten, den wir euch mit dem originalen Trailer von damals wieder in Erinnerung rufen wollen. Viel Spaß!