Willkommen zum 47. Teil unsere Reihe mit Film-Trailern von damals. Dieses mal gehen wir zurück ins Jahr 1997, zu einer gefeierten deutschen Filmkomödie. Wir sprechen von der Fortsetzung von „Voll normaaal“ – „Ballermann 6“! Auch der Spaßmacher mit Niedrigniveau polarisierte wie der Vorgänger, konnte aber eine riesige Fangemeinde anziehen. Kein Wunder, hat hier doch einmal mehr Komiker Tom Gerhardt die Sau rausgelassen an der Seite von Hilmi Sözer.

Wie zeigen euch den originalen Film-Trailer von damals, damit mal wieder richtig Stimmung aufkommt. Erinnert ihr euch noch an „Ballermann 6“? Mann, was war in Deutschland los, als rund um diese Filmkomödien eine Diskussion über die deutsche Kultur entflammte. Lustig zu verfolgen war es definitiv, wehgetan hat dieser Streifen jedenfalls niemandem – nur belustigt. Zumal der Nachfolger ein ganzes Stück weniger prollig war als „Voll normaaal“.

Dafür saßen die Gags besser und Tom Gerhardt mit seiner Kunstfigur Tommie war eh immer für reichlich Lacher gut. Noch nie gesehen? Gut, nachfolgend die Story zu „Ballermann 6“: Wer kennt ihn nicht, den Ballermann 6 auf Mallorca, der in den 90ern gehypter war als heute. Knappe Bikinis, Eimersaufen und gnadenlos die Sau rauslassen. Das ist der Traum jedes Teutonen – und natürlich auch des Chaotengespanns Tommie und Mario.

Von ihrem letzten Geld fliegen die immer gutgelaunten Vorzeige-Profis nach Mallorca, um für drei Tage im vermeintlichen Freibier- und Sexparadies eine richtige Sause zu machen. Auf ihren Fersen sind zwei rachsüchtige Typen, denen sie die letzten Flugtickets weggeschnappt haben, und ein eifersüchtiger Yuppie, dessen genervte Geliebte ausgerechnet bei unseren Helden Zuflucht sucht: Das Chaos ist vorprogrammiert.