Im neuen Teil unserer Reihe mit Film-Trailern von damals gehen wir zurück in die frühen Neunziger. Genauer gesagt ins Jahr 1991, wo mit „Der Ritter aus dem All“ eine herrlich abgedrehte und saulustige Sci-Fi-Action-Komödie das Licht der Welt erblickte. Mittendrin Wrestling-Legende Hulk Hogan, der hier seine zweite Hauptrolle als Schauspieler ergatterte. Wir haben den originalen Trailer zu diesem Klassiker ausgegraben, der damals auch so im Kino lief.

Die Story zu „Der Ritter aus dem All“: Shep Ramsey (Hulk Hogan) ist ein interstellarer Held, der mit seinem Raumschiff auf der Erde notlanden muss, nachdem es im Kampf mit einem außerirdischen Fiesling beschädigt wurde. Nun muss er sich zwischen den Menschen verstecken, bis sein Schiff wieder flugfähig ist. Aber auch auf der Erde kann Shep keine Ungerechtigkeit durchgehen lassen. Also legt er sich mit unfähigen Autofahrern, aufdringlichen Zeitungsjungen und Straßengangstern an. Und dann wäre da noch sein galaktischer Widersacher, General Suitor.

Das, was den „Ritter aus dem All“ so beliebt bei den Fans macht, sind sicherlich nicht der seichte Plot oder die wirklich flachen Gags, sondern eher der Trash-Faktor, Hulk Hogan und die coole Sci-Fi-90er-Atmo, die diesen Streifen heute in vielen Kultfilmlisten aufploppen lässt. Was wäre generell aus dem Film geworden, wenn Danny DeVito und Arnold Schwarzenegger die Hauptrollen übernommen hätten? Dafür waren sie vorgesehen, sie beiden drehten dann allerdings lieber „Twins – Zwillinge“…