Dieses Mal haben wir für unsere Reihe mit Film-Trailern von damals eine total durchgeknallte, trashige Agentenkomödie aus dem Hause Disney herausgefischt. „Condorman“ aus dem Jahre 1981 ist einer dieser ganz besonders irren Klassiker aus den 80ern. Es ist eine herrliche Persiflage auf Agentenfilme – insbesondere die James Bond-Reihe – und auch ein Superheldenfilm. Das Ganze wurde ohne Sinn und Verstand verfilmt, aber auf so wunderbar amüsante Weise, inklusive hohem Unterhaltungsfaktor.  Daher haben wir für euch den originalen Kinotrailer von damals herausgefischt.

In „Condorman“ geht es um einen Zeichner, der sich als Superheld versucht. Genauer gesagt dreht sich alles um Comiczeichner Woody (Michael Crawford). Als der sich in die KGB-Agentin Natalie (Barbara Carrera) verliebt, beginnt für ihn ein echtes Abenteuer. Denn Natalie wird von ihrem Boss bedroht. Woody will sie schützen, weshalb er seine Comicfigur „Condorman“ zum Leben erweckt. Ja, sicher, der Plot ist ziemlich seicht und auch die Machart des Streifens ist für Disney-Verhältnisse eher schwach.

Aber dennoch hat sich „Condorman" über die Jahre zu einem Klassiker mit Kultcharakter entwickelt. Der Streifen besitzt schlicht eine ganz eigenwillige Komik – und auch der Möchtegern-Superhelden-Agent sorgt für etliche Lacher, aus welchen Gründen auch immer. Davon abgesehen beherbergt der Mix aus Comic-Verfilmung und Agenten-Parodie eine der coolsten und fast vergessenen Filmkarren – den Kit Car Nova!