Willkommen zu einer neuen filmischen Zeitreise mit unserer Reihe der Film-Trailer von damals. Dieses Mal haben wir die den originalen Trailer der Renovierungskomödie deluxe aus den 80ern im Filmarchiv gefunden, nämlich „Geschenkt ist noch zu teuer“ aus dem Jahre 1986. Dies war der Streifen, mit dem Hollywood-Star Tom Hanks den großen Durchbruch schaffte. Es ist eine Slapstick-Komödie, in der Hanks früh zeigte, was für ein grandioser Schauspieler er ist. Ein Film für Jedermann, mit Problemen, die sicher jeder schon mal in irgendeiner Form erlebt hat. Die große Katastrophe um ein Schnäppchenhaus, das sich als Bruchbude entpuppt, ist bis heute unerreicht.

Es ist eine der Komödien, die einen direkt wieder in die 80er rauschen lassen. Dabei gilt der Film heute bei vielen Cineasten als unvergessenes Meisterwerk der Spaßunterhaltung. Die Jüngeren unter euch werden ihn eventuell sogar gar nicht kennen. Für euch die Story im Kurzformat: Es scheint sie wirklich zu geben, die geborenen Pechvögel. Walter und seine Freundin Anna sind auf der Suche nach einem passenden Domizil, denn sie wollen heiraten. Eines Tages bekommt Walter ein sehr günstiges Angebot, das alle Erwartungen übertrifft. Denn vor ihnen steht ein fantastisches altes Haus in einer wunderschönen Waldstraße, das sie sehr günstig bekommen können. So zögern sie nicht lange und greifen zu. Doch was wie ein Traum aussah, entpuppt sich schnell als eine Bruchbude, an der so ziemlich alles morsch ist. Die Haustür fällt aus dem Rahmen, das Treppengeländer stürzt ein und die Wasserleitung ist verrostet. Doch das verliebte Pärchen ist wild entschlossen, sich nicht entmutigen zu lassen, und meistert mit ungeheurem Humor das Chaos, das täglich schlimmer wird.

Da damals Trailer noch gescheiter waren (ohne Mega-Spoiler) erfreut euch an dem originalen Einpeitscher zu „Geschenkt ist noch zu teuer“ und lasst euch wieder anfixen, den Film doch gleich am nächsten Wochenende abermals anzusehen. Es wartet definitiv großartiger Slapstick-Spaß auf euch!