„Wussten Sie, dass ein Junge im See ertrunken ist? Ein Jahr bevor die anderen beiden ermordet wurden. Die Angestellten, die die Aufsichtspflicht hatten, haben nicht aufgepasst. Sie haben geschlafen, während der Junge ertrunken ist. Sein Name war JASON!“ Willkommen zu einer neuen Runde unserer Reihe mit Film-Trailern von damals zu echten Klassikern, Kultstreifen und Must-see Cinema. Heute haben wir mal einen absoluten Klassiker des 80er-Jahre-Horrors aus dem großen Filmpool gefischt. Nämlich den originalen, deutschen Trailer zum Slasher-Hit Freitag der 13. aus dem Jahr 1980. Damals, vor nunmehr 37 Jahren, startete der mittlerweile zur Kultfigur aufgestiegene Killer Jason Voorhees seinen blutigen Feldzug am Crystal Lake.

Seitdem gab es zahlreiche Fortsetzungen, Crossover und Remakes – aber keines kommt an das Original heran. Der erste Teil bleibt einfach der beste mit dieser intensiven, schaurigen Atmosphäre in den Wäldern rund um den See. Das zeigt eben auch der originale Trailer wunderbar, auch mit diesem unvergleichlichen Sound, dass man sofort in Erinnerungen an diesen Klassiker schwelgt.

Freitag der 13. ist aus keiner guten Horrorsammlung wegzudenken. Sollte es Horrorfans geben, die den Film wirklich nicht gesehen haben, nachfolgend der Plot in der Kurzfassung: 20 Jahre nachdem zwei Teenager am Crystal Lake zu Tode gekommen sind, wird das Camp wieder geöffnet. Entgegen vieler Warnungen erklärt sich eine Schar Jugendlicher bereit, bei den Vorbereitungen zur Eröffnung zu helfen. Sie fahren gemeinsam an den See, um dort neben den Vorbereitungen ein paar entspannte Tage zu verbringen. Nach wenigen Stunden wundern sie sich, dass die letzte im Bunde, Annie, noch nicht aufgetaucht ist, denken sich aber nichts dabei.

Auch eine Schauergeschichte über einen ertrunkenen Jungen und zwei getötete Teenager tut der Stimmung keinen Abbruch. Als es dann dunkel wird und sich der gemeinsame Spieleabend, dem Ende neigt, bemerken Alice und Bill einige merkwürdige Gegebenheiten. Für Jason Voorhees fängt der Spaß nun richtig an, für alle anderen wird es ein Höllentrip auf Leben und mehr Tod.

Diese 95 Minuten sind in die Horror-Geschichte eingegangen und mit Jason wurde hier ein Kult-Slasher erschaffen, der auf einer Stufe mit Freddy Krueger und Michael Myers steht! Nun aber genug der Worte, zieht euch den originalen Trailer zu Freitag der 13. rein, Jason wartet schon!