Im kommenden August geht es mit der fulminanten Action-Reihe weiter. Zwar noch nicht mit „Fast & Furious 9“. Aber dafür mit „Fast & Furious: Hobbs and Shaw“ inklusive der vollen Action-Breitseite. Es ist das erste Spin-off zur PS-Reihe mit den beiden allseits beliebten Fast-&-Furious-Urgesteinen Dwayne Johnson sowie Jason Statham. Um sich gebührend darauf einzustimmen, gibt es jetzt auch einen neuen, überraschend langen Trailer zu sehen.

„Hobbs and Shaw“ fokussiert sich auf die besondere Freundschaft der beiden „Fast & Furious“-Helden. Dwayne Johnson als Secret Service-Agent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw verpassen seit ihrem ersten Aufeinandertreffen in „Fast & Furious 7“ keine Gelegenheit, dem anderen das Leben schwer zu machen – und lassen dabei nicht nur Worte, sondern mitunter auch ihre Fäuste sprechen.

Als sie von den bedrohlichen Plänen des internationalen Terroristen Brixton erfahren, sehen sie sich gezwungen, zusammenzuarbeiten. Durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung hat sich Anarchist Brixton zum unschlagbaren Gegner perfektioniert, dem es sogar gelingt, Shaws brillante Schwester, eine abtrünnige MI6-Agentin, zu überwältigen. Allein haben weder Hobbs noch Shaw eine Chance gegen ihn und so bleibt den beiden Widersachern nichts anderes übrig, als sich gemeinsam in den Kampf zu stürzen.

Inszeniert wird das kommende Action-Spektakel von Regisseur und Stunt-Spezialist David Leitch („Atomic Blonde“, „Deadpool 2“). Neben dem Duo Statham und Johnson gehören auch Idris Elba, Vanessa Kirby und Helen Mirren zum Cast. Aber genug der Worte, zieht euch den Trailer rein und schürt die Vorfreude auf den 1. August 2019. Dann startet nämlich „Fast & Furious: Hobbs and Shaw“ in den deutschen Kinos.