Das lange Harren der Fans hat endlich ein Ende: Dominic Toretto und seine PS-starke Crew rollen in ihren Muscle Cars und Supersportwagen in Bälde zum achten Mal an die Startlinie. Der Trailer zu ‘Fast & Furious 8’ legt die Fahrtroute fest. Einmal mehr bedeutet das: Mehr fette Karren und heiße Action, als man(n) sich vorstellen kann, wenn ‘Fast & Furious 8’ am 13. April 2017 in den deutschen Kinos auf die Tube drückt. 

Inszeniert wurde die Orgie der Pferdestärken von F. Gary Gray (‘Straight outta Compton’), zum ersten Mal sitzt auch Charlize Theron mit im Cockpit. Die verkörpert die rätselhafte neue Gegnerin des Teams, welche auf den vielsagenden Namen „Cipher“ hört. Diese verführt Dominic Toretto (Vin Diesel) nicht nur, sondern zieht ihn auf mysteriöse Weise auch auf ihre Seite. Gemeinsam begeht das frischgebackene Pärchen höchst anarchische Verbrechen. 

Die Folge: Das Familienoberhaupt stellt sich gegen seine Crew, was letzten Endes sogar Doms Kumpel, den ehemaligen CIA-Mann Luke Hobbs (Dwayne „The Rock“ Johnson), in den Knast bringt. Nun ist guter Rat teuer für Letty (Michelle Rodriguez), Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Luke Hobbs. Ihr einziger Verbündeter: Ausgerechnet ihr Erzfeind aus dem Vorgängerfilm, Deckard Shaw (Jason Statham). Unter der Führung von Mr. Nobody (Kurt Russell) beginnt der Kampf gegen den Verräter. Doch steckt mehr hinter Doms vermeintlichem Sinneswandel?