Mit kaum einer Reihe war Vin Diesel in der Vergangenheit so erfolgreich wie mit dem Fast-&-Furious-Franchise. Selbst seine Figur Riddick hat bisher nur in drei Filmen, aber immerhin zwei Videospielen mitgespielt. In Teil 7 der Autorennspielfilmreihe übernimmt Horror-Regisseur James Wan das Steuer auf dem Regiestuhl. Trotz Regisseurwechsel soll der Film bei seinen Wurzeln bleiben, spannende Stunts mit lautem Motorengebrüll und natürlich jeder Menge Testosteron bieten.

Im September gehen die Dreharbeiten los. Erste Station ist, wie jetzt bekannt wurde, Colorado Springs, wo Hauptdarsteller Vin Diesel und Paul Walker einen Monat durch die Rocky Mountains heizen dürfen. Weitere Details, abgesehen von Antagonist Jason Statham, sind jedoch noch nicht ans Licht gekommen.

Wir dürfen also gespannt sein, was für Actionsequenzen sich die Crew um Dominic Toretto dieses Mal einfallen lässt. Angepeilter Kinostart ist der 10. Juli 2014.