„Fack ju Göhte“ begeisterte 2013 hierzulande Millionen Kinozuschauer. Endlich mal wieder eine echt frische, lustige Komödie aus Deutschland. Kein Wunder, dass man an diesen Erfolg anknüpfen möchte mit einem zweiten Teil. Genau dazu gibt es nun den ersten Teaser Trailer! Natürlich ist Anti-Lehrer Zeki Müller alias Elyas M'Barek wieder am Start. Ebenso wie Pädagogin Lisi Schnabelstedt und die ungezogenen Schüler aus der 10b, die im Nachfolger ins zweite Halbjahr müssen. Mit viel Humor und passenden Gags, kommt „Fack ju Göhte 2“ auch dieses Mal nicht ohne Kritik an der allzeit diskutierten Bildungsmisere aus.

Kurzinhalt:
Lehrer Zeki Müller hat nun zwar als Lehrer einen geregelten Job, der ihn aber schwer nervt. Nicht nur das frühe Aufstehen ödet an, auch die rebellierenden Schüler nerven. Und dann ist da noch die Direktorin Gerster, die das Image der Goehte-Gesamtschule steigern will, um das Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Doch der Mitbewerber ist nicht ohne, das Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki. Beide Schulen reisen nach Thailand, um ihre Schulen zu repräsentieren. Das Ganze artet natürlich in einen Lehrer-Schüler-Krieg, in Konkurrenzkämpfen mit der Schillerschule sowie mit sozialer Inkompetenz aus. Willkommen in „Fack ju Göhte 2“!

Bis es soweit ist muss man noch ein paar Nächte schlafen, wenn die deutsche Komödiengranate am 10. September 2015  in den Kinos einschlägt und es wieder heißt: „Chantal, heul leise“. Drum gibt es hier zur Vorfreude den ersten Teaser Trailer: