Expendables 4: Sylvester Stallone holt nächsten Star an Bord – Wenn man bedenkt, dass der vierte Teil der allseits beliebten, überdrehten Actionreihe „The Expendables“ schon vor dem Aus stand, können sich Fans mittlerweile in aller Regelmäßigkeit über immer neue News freuen.

Denn Sylvester Stallone versammelt für „Expendables 4“ einmal mehr reichlich Stars um sich sowie die beiden Schwergewichte Dolph Lundgren und Jason Statham. Erst kürzlich wurden für den neuen Teil des erfolgreichen Action-Franchises Megan Fox, 50 Cent sowie Tony Jaa als Neuzugänge angekündigt.

Nun legt Sylvester Stallone nach und hat den nächsten Star ins „Expendables 4“-Boot geholt. So berichtet „The Hollywood Reporter“, dass kein Geringerer als Hollywood-Star Andy Garcia sich Sly und seinem Filmprojekt angeschlossen hat.

Andy Garcia auf Slys Payroll

Damit steht der nächste charismatische Schauspieler auf Slys Payroll, der in Klassikern wie „The Untouchables - Die Unbestechlichen“, „Der Pate III“ oder „Ocean’s Eleven“ überzeugte. Meist kennt man Andy Garcia in der Rolle der Bösewichte, ob das in „Expendables 4“ auch der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt.

Die Produktion des vierten Teils startet im kommenden Oktober 2021. Danach gibt es dann hoffentlich mehr Details, vor allem zur Story. Denn zum Plot wurde bis dato noch Stillschweigen gewahrt. Zumindest nimmt „Expendables 4“ durch all die Cast-Zugänge endlich Formen an. Wir sind gespannt, wen Sly noch alles aus dem Hut zaubern wird.

Quelle: kino.de