Serienfans auf der ganzen Welt warten seit vielen Monaten auf Neuigkeiten zum kommenden Film zur Überserie „Breaking Bad“. „El Camino“ wird der neue Streifen heißen und auf Netflix erscheinen. Taufrisch wurde ein erster Trailer zu dem potentiellen Film-Highlight veröffentlicht – diesen findet ihr im Anschluss.

Die Ereignisse von „El Camino“ schließen direkt an das Finale der letzten Staffel von „Breaking Bad“ an: Meth-Koch und Walter-White-Sidekick Jesse Pinkman (Aaron Paul) flieht vor dem Zugriff von Jacks Gang, die ihn in einen Käfig gesteckt und versklavt hatte. Nun ist er in der Handlung des Films auf der Flucht vor seinen Verfolgern und muss irgendwie mit seiner Vergangenheit abschließen, um sich eine Zukunft aufzubauen.

In dem neuen „El Camino“-Trailer von Netflix sehen wir einen der Seriencharaktere, Skinny Pete, der anscheinend von Polizisten oder Bundesagenten zu den Ereignissen aus „Breaking Bad“ verhört und nach dem Aufenthaltsort von Jesse Pinkman befragt wird. Er gibt ihnen genau die Antwort, die man von einem loyalen Berufskriminellen erwarten würde … 

Am 11. Oktober dieses Jahres erscheint „El Camino“ auf Netflix. Seit der Ankündigung haben Fans noch eine Frage: Wird Walter White nach den Ereignissen der Serie im Film eine Rolle spielen – und falls ja: welche?

Quelle: unilad.co.uk