Wir von mann.tv präsentieren euch wieder die besten DVD- & Blu-ray-Veröffentlichungen der Woche. Denn im Home Entertainment wird man wöchentlich förmlich überschwemmt mit neuem Filmmaterial. In dieser Woche haben wir eine Spezialeinheit in Afghanistan, die von den Taliban nicht zu Kaffee und Kuchen eingeladen wurde. Außerdem präsentieren wir euch die wohl beste Dokumentation um keinen Geringeren als den Super-Slasher Jason Voorhees. Damit nicht genug, zudem haben wir Tom Hardy in einer außergewöhnlichen One-Man-Show und eine sehr unterhaltsame Serienalternative mit einem bissigen Jeff Daniels! Dies sind unsere DVD- & Blu-ray-Tipps der Woche:

DVD-TIPP DER WOCHE:

Lone Survivor – VÖ: 17. Okt. 14
Gute Kriegsthriller sind rare Fundstücke. „Lone Survivor“ ist einer dieser Schätze, der allerdings im Kino total untergegangen ist. Wieso, das weiß keine Sau. Denn das SEALs-Drama mit Mark Wahlberg ist ein packendes Werk, das viele Genrekonkurrenten mit ganzer Kraft überrollt. Der Film handelt von vier US-Navy-SEALs, die in Afghanistan den Aufenthaltsort eines führenden Taliban-Kämpfers ausfindig machen sollen. Das Quartett wird daher auf eine Beobachtungsmission in die Berge der afghanischen Provinz Kunar entsandt. Doch dann läuft einiges schief und die vier Soldaten stehen ohne Hilfe ihrer Einheit da. Die Kommunikation ist abgebrochen und eine Übermacht von Taliban-Kämpfern hat zur Jagd auf die Mitglieder der Spezialeinheit geblasen. Nun geht es ums nackte Überleben. Ein gnadenloser Kampf beginnt, physisch wie mental! Mit Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch und Ben Foster hervorragend besetzt, präsentiert sich „Lone Survivor“ als außerordentlich dramatischer Kriegsthriller nach einer wahren Begebenheit. Die Story ist nervenaufreibend, die Action brutal und mit langen Gefechtssequenzen garniert. Dazu kommen die beeindruckenden Bilder, die diesen Streifen prächtig abrunden. Regisseur Peter Berg („Battleship“, „Operation: Kingdom“) hat hier eine Filmgranate gezündet, die euch von der Couch sprengt. Grandios und daher unser Filmtipp der Woche!

WEITERE FILMTIPPS:

Crystal Lake Memories – VÖ: 20. Okt. 14
Halloween steht vor der Türe und passend zum kommenden Gruseltag haben wir einen genialen Dokutipp für alle Freunde des Serienkillers Jason Voorhees und Fans der US-amerikanischen Horrorfilmreihe 'Freitag, der 13.'! „Crystal Lake Memories“ zeigt in über sechs Stunden die Geschichte hinter den zwölf „Freitag der 13.“- Filmen aus den Jahren 1980 bis zum Reboot 2009. Dieser mörderische Trip führt euch hinter die Kulissen der einzelnen Filme mit jeder Menge Interviews, Fotos, Outtakes, Filmausschnitte, Archivmaterial und so vielem mehr. Insbesondere das bisher unveröffentlichte umfangreiche Material macht diese Doku zu einem wahren Schatz. Ebenso interessant sind die Interviews, in denen unter anderem Alice Cooper, Wes Craven oder Sean Cunningham zu Wort kommen. „Crystal Lake Memories“ ist vor allem für alle interessant, die sich für den Prozess des Filmemachens begeistern. Diese Veröffentlichung ist weltweit das mit Abstand beste dokumentarische Werk zur berühmt-berüchtigten Slasher-Reihe. Und das nicht nur wegen der exorbitanten Länge, sondern auch wegen des Informationsgehaltes, der dem einer filmischen Enzyklopädie gleicht. Hier bleiben keine Fragen rund um Jason und seine Taten offen! Pflichtprogramm für Horrorfans!

The Newsroom - Staffel 2 – VÖ: 23. Okt. 14
Da ist sie endlich, die zweite Staffel um den hammermäßig bissigen Nachrichtenmoderator Will McAvoy (Jeff Daniels). Zwar nur auf DVD (und nicht auf Blu-ray), wissen die neun Episoden wieder mit viel Charme, Witz und Dramatik zu punkten. Serienschöpfer Aaron Sorkin ('The Social Network') schafft es mit seinem Autorenteam, jede Folge überaus unterhaltsam zu füllen. Gerade das Zusammenspiel zwischen Will McAvoy mit seinen Kollegen – wie Produzentin MacKenzie McHale (Emily Mortimer) oder den Redakteuren – ist kreativ inszeniert und sorgt für spannende Geschichten. In der zweiten Staffel geht es um Weltereignisse der Jahre 2010 bis 2011 sowie um heikle interne Probleme des News Networks. Natürlich gibt es wieder das geniale Aufeinandertreffen von Humor, ernsthaften Ereignissen sowie einem reichhaltigen Pool an Spitzendialogen und spannenden Handlungssträngen. Wer Lust auf eine echte Alternative zu Action- und Krimiserien hat, wird mit 'The Newsroom' besten bedient!

No Turning Back – VÖ: 23. Okt. 14
Willkommen bei einer echten One-Man-Show! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. In 'No Turning Back“ gibt es nur einen einzigen Schauspieler und das ist Tom Hardy ('The Dark Knight Rises'). Er spielt Ivan Locke, einen hart arbeitenden Mann und Familienvater. Der steigt abends nach der Arbeit in sein Auto und brettert gut anderthalb Stunden über die Autobahn. Dabei bricht sein komplettes Leben auseinander, weil er zuvor eine einschneidende Entscheidung getroffen hat, die nun alles in seinem Leben zu zerstören droht. Während der Fahrt führt er allerhand Telefonate, um zu retten, was zu retten ist – nämlich sein komplettes Leben! Ein Mann, ein Auto, ein Telefon und jede Menge Probleme – das ist wahrlich Minimalkino! Viele werden nun vermuten, dass der Unterhaltungswert bei dieser Art Film noch unter dem einer Shoppingtour mit der Freundin liegt. Doch diese Befürchtung kann man getrost beiseiteschieben. 'No Turning Back' ist ein hochspannendes, abendfüllendes Männerdrama! Ein Film, der ernsthaft ohne Action auskommt, wenn man gewillt ist, sich darauf einzulassen. Geheimtipp!