Weitere Filmtipps der Woche

Mechanic: Resurrection - VÖ: 27. Dez. 16
Jason Statham darf wieder die Action auspacken. Dieses Mal im ‘Mechanic’-Sequel ‘The Mechanic: Resurrection’, einem Actionthriller, der vom deutschen Regisseur Dennis Gansel (‘Die Welle’) inszeniert wurde. Nach den Ereignissen aus ‘The Mechanic’ ist einige Zeit vergangen. Arthur Bishop geht mittlerweile davon aus, dass seine Karriere als Auftragskiller Vergangenheit ist. Schließlich will er sich den schönen Dingen des Lebens widmen. Das darf er sich allerdings abschminken. Denn ein paar Gangster entführen seine große Liebe Gina. Das kann Bishop nicht ungesühnt lassen und aktiviert seine Auftragskiller-Skills, um gegen die Bösewichte ins Feld zu ziehen. Doch die alten Widersacher haben ihn in der Hand, weshalb er gezwungen wird, drei unlösbar scheinende Aufträge anzunehmen, die ihn rund um den Globus führen. Dabei soll er die Morde als Unfälle tarnen – seine Spezialität. Doch was tut man nicht alles, um die Liebe seines Lebens zu befreien? Mit the ‘The Mechanic’ haute man 2011 einen brutalen, temporeichen Actioner mit Statham raus. Diesen Krawall gibt es im Sequel zwar auch, doch nicht mehr in der hohen Schlagzahl wie beim Vorgänger. Dafür überzeugt Jason Statham in mit Coolness und satten Stunts. Wenn man ihn komplett von der Leine gelassen hätte, wäre er sicherlich noch zügelloser über den Globus gepoltert. Sei es drum, insgesamt wird hier ordentliche Action geboten, die zu unterhalten weiß. (Universum Film)