Weitere Filmtipps der Woche

Smallfoot - VÖ: 07. Mrz. 19
Es wird frostig, aber auch extrem lustig. Tore auf zum neuen Animationsfilm, einem herrlich unterhaltsamen Yeti-Abenteuer für junge, aber auch alte Filmfans. „Smallfoot“ erzählt von einer Legende, die auf den Kopf gestellt wird, als ein aufgeweckter junger Yeti namens Migo etwas entdeckt, das es angeblich gar nicht gibt – einen Menschen.

Die Neuigkeit von diesem ‚Smallfoot’ löst in der Gemeinschaft der Yeti enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der großen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt. Und das ist erst der Beginn einer ganz neuen, nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude. Mit „Smallfoot“ hat Karey Kirkpatrick („Ab durch die Hecke“) einen tollen Film für die ganze Familie geschaffen, der Spannung, Witz wie Kurzweil gleichermaßen vereint.

Der Plot wird hierbei mit einem guten Tempo erzählt, sodass selbst die kleinen Jungs dem Yeti-Treiben ohne Probleme folgen können. Für die großen Jungs hat der Streifen auch einiges zu bieten, vermittelt der Film auch ganz klar Themen wie den Ruf nach Offenheit oder stellt sich ganz klar gegen Vorurteile und Ausgrenzung – ergo Themen, die absoluten Realitätsbezug besitzen.

Davon abgesehen gibt es eben ein schwungvolles Animationsabenteuer, das auch mit seinen tollen Songs am Ende auf ganze Linie überzeugt. Daher könnt ihr ohne Bedenken die Yetis in euer Heimkino einladen und alleine oder mit der ganzen Familie eine tolle Zeit verleben. (Warner Home Video)