Für alle Film- und Heimkinofans haben wir auch in dieser Woche ein paar lohnenswerte Neuerscheinungen auf DVD und Blu-ray am Start. So könnt ihr euch endlich diese phantastischen Tierwesen nach Hause holen und dort freilassen. Was dann passiert? Ein grandioses Fantasy-Erlebnis mit dem Flair von Harry Potter, das euch magische Stunden vor dem TV bereitet. Wer mehr auf spannende Thriller steht, sollte sich nicht die Verfilmung um die Enthüllungen des berühmt-berüchtigten Whistleblowers Edward Snowden entgehen lassen. Da ist Spannung garantiert, genau wie im Film um die größte Umweltkatastrophe der USA. Allerdings wartet dort auf euch auch ein absolut bildgewaltiges Action-Spektakel, das euer Wohnzimmer in Brand setzen wird. Wer es da doch lieber netter haben will und eventuell einen Film für die ganze Familie sucht, kommt nicht am tierischen Animationsabenteuer vorbei. Nachfolgend also unsere DVD- und Blu-ray-Tipps!

FILMTIPP DER WOCHE:

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - VÖ: 06. Apr. 17
Bei Merlins Bart! Fantasy-Freunde und vor allem ‘Harry Potter’-Fans können sich endlich einen fantastischen Filmabend im Heimkino machen. Denn beim Spin-off zur begnadeten Saga haben Regisseur David Yates (‘Harry Potter’, ‘Legend of Tarzan’) und Joanne K. Rowling mit ihrem Debüt als Drehbuchautorin ganze Arbeit geleistet. Entstanden ist schlicht ein tolles Fantasy-Abenteuer mit stimmiger Atmosphäre, das in die magische Welt in und um New York zieht. Im Mittelpunkt steht der Zauberer Newton Artemis Fido Lurch Scamander, kurz Newt Scamander. Der ist wohl jedem ‘Harry Potter’-Fan ein Begriff, ist er doch seit dem ersten Schuljahr des weltberühmten Zauberlehrlings bekannt, da er dort als Autor eines der Schulbücher genannt wird. Der junge Magizoologe Scamander ist eigentlich nur auf der Durchreise im Big Apple der 20er Jahre. Dabei hat er seinen magischen Koffer, der voll ist mit gesammelten fantastischen Tierwesen. Da geschieht ihm ein Missgeschick und die kleinen sowie großen Biester hauen ab und versetzen die Stadt ins Chaos. Das Zauberergremium, der Magische Kongress der Vereinigten Staaten, ist in Aufruhr, aber nicht nur wegen der flüchtigen Biester. Zu viele unerklärliche Dinge passieren in New York. Da werden selbst die nichtmagischen Muggel misstrauisch. Nun wird befürchtet, dass es sogar zu einem Krieg zwischen Zauberern und Menschen kommen könnte und mittendrin steckt Newt Scamander. Dieses ‘Harry Potter’-Spin-off ist der Auftakt zu einer neuen, großen Reihe – ein wahrhaft magisches Fantasy-Brett! Das ist ein effektvolles Fest für alle Fans von Zauber und Magie, bei dem es eine tolle Mischung von Action und Emotionen gibt. Man(n) wird in eine sehr stimmige Zauberwelt gerissen, aus der man nach 133 Spielminuten gar nicht mehr entfliehen möchte. Zudem gefällt die mitschleichende Düsternis, wie auch diese magische Endzeitstimmung rund um New York. Außerdem schwebt immer ein wenig ‘Harry Potter’ mit. Dazu diese ganzen coolen „Tierwesen“ – das ist Fantasy auf höchstem Niveau und ein Streifen, der enorm Lust auf die geplanten Nachfolger macht! (Warner Home Video)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: