Wir von mann.tv präsentieren euch wieder die besten DVD- & Blu-ray-Veröffentlichungen der Woche. Denn im Home Entertainment wird man förmlich überschwemmt mit neuem Filmmaterial. In dieser Woche haben wir für euch Stephen King, der eine ganze Stadt unter eine unsichtbare Glocke verbannt, den deutschen Kinokracher aus dem Jahr 2013, Womanizer Moody Duchovny und coole Navy-Agenten! Dies sind unsere DVD- & Blu-ray-Tipps der Woche:

Under the Dome - Staffel 1 (Paramount) - VÖ: 8. Mai. 14
In Anlehnung an den Bestseller von Stephen King produzierte unter andrem kein geringerer als Steven Spielberg diese US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie. In Zusammen-arbeit mit CBS hat Amblin Television einen Serienstart hingelegt, der nicht nur überrascht hat, sondern auch überzeugen konnte. So gut, dass nach tollen Zuschauerzahlen eine zweite Staffel der Serie aktuell in den USA läuft. Wer den Start der TV-Serie nicht kennt oder sie noch mal erleben möchte, für alle jene gibt es nun die erste Staffel auf DVD. Die 13 Episoden handeln von der Kleinstadt Chester’s Mill in Neuengland, die plötzlich durch eine mysteriöse durchsichtige Kuppel von der Außenwelt abgeschnitten wird. Nach und nach nimmt das Leben innerhalb dieser Kuppel postapokalyptische Züge an. Während die Bewohner ums Überleben kämpfen, kommen sie allmählich der Wahrheit über die geheimnisvolle Kuppel auf die Spur. Auch wenn „Under the Dome“ nur minimale Gemeinsamkeiten mit der Romanvorlage hat, sorgt diese Serie mit dem verzwickten Plot, tollen Effekten und ihrer perfekten Besetzung für wahnsinnige Spannung. Serientipp!

Fack Ju Göhte (Constantin Film) - VÖ: 8. Mai. 14
Im letzten Jahr rockte kein großer amerikanischer Blockbuster die Kinos, sondern diese deutsche Schulkomödie, die über sieben Millionen Besucher ins Kino lockte. Was für ein Er-folg für Regisseur Bora Dagtekin und seine beiden Hauptdarsteller Elyas M`Barek und Karo-line Herfurth. Ein Film, der nicht nur saukomisch ist, sondern auch herrlich politisch unkor-rekt. Ein Streifen mit mehr als einem Augenzwinkern, der das deutsche Schulsystem von seiner lustigsten Seite zeigt. Im Großen und Ganzen geht es um den Ex-Knacki Zeki Müller, der eigentlich nur unter einer Schule nach Beute graben will. Um an diese knifflige Stelle zu kommen, heuert er als Aushilfslehrer an. Ein krasser Lehrer, der die Chaotenklasse 10b voller Problemschüler übernimmt. Nebenher kommt er der pädagogisch gewissenhaften Referendarin Lisi Schnabelstedt näher. Bald steht er einem riesigen Problem gegenüber – verantwortungsbewusster Lehrer oder Raubein und Dieb? Schräge Figuren, anarchischer Humor und sehr viel Unterhaltung – Perfekt für einen lockeren Abend im Heimkino!

Californication - Staffel 6 (Paramount) - VÖ: 8. Mai. 14
„Californication“ gehört ohne Frage zu den extravagantesten Serien im TV. Vor allem die illustren schwarzhumorigen Charaktere haben ausnahmslos einen sympathischen Dach-schaden. „Californication“ zeichnet sich zudem durch seine Karikatur der Reichen Holly-woods aus. Das gilt auch für die nun erschienene sechste Staffel, die einmal mehr die Figur des Hank Moody (David Duchovny) in den Mittelpunkt stellt. Dieses Mal bekommt Moody ein ernsthaftes Problem mit seiner Tochter Becca (Madeleine Martin). Die will nämlich die Schule abbrechen und ihrem Vater nacheifern, der nun wirklich nicht den besten Lebensstil an den Tag legt. Das gefällt dem Papa genauso wenig wie der Suizidversuch seiner Ex-Freundin, die deshalb im Koma liegt. Eine Serie, die mit bösem Humor zeigt, dasss Geld und Sex allein nicht glücklich machen.
    
Navy CIS: L.A. - Staffel 4 (Paramount) - VÖ: 8. Mai. 14
Dieses TV-Format hat sich zu einer wirklich renommierten Serie gemausert. Mittlerweile lief die erste Hälfte der fünften Staffel erfolgreich auf dem Sender Sat.1 und wird im Herbst fortgeführt. Passend zur ungeliebten Pause ist nun die vierte Staffel der CBS-Serie auf DVD erschienen. Leider müssen Fans wieder die Aufteilung in zwei Half-Season-Packs hinnehmen. Ansonsten aber gibt es neben einigen Extras auf den DVDs jede Menge Action und Crime. Im vierten Akt geht es neben vielen Einzelfällen vor allem um den Waffenhändler Sidorov, der versucht, Atomwaffen zu verkaufen. Special Agent Sam Hanna und seine Frau Quinn wollen dies verhindern, indem beide sich undercover bei Sidorov einschleusen. Insgesamt gehört Staffel vier zu den stärksten Staffeln dieser TV-Serie und endet vor allem mit einem krassen Ende inklusive üblem Cliffhanger.