Der Herbst greift nach uns, die Abende werden wieder länger und das Wetter trägt sein übriges dazu bei. Perfekt, um sich im Heimkino auf der Couch neues Material auf Blu-ray und DVD zu gönnen. So wie mit dem 80er Stallone-Klassiker, der zugleich einer seiner besten Streifen darstellt. Außerdem im Programm: ein schnittiger Old-School-Slasher im Themenpark sowie der vorerst letzte Film mit Kevin Spacey. Interesse geweckt? Dann erfahrt ihr jetzt mehr in unseren DVD- sowie Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

Lock up: Überleben ist alles - VÖ: 19. Sep. 19
Es ist einer dieser unvergessenen Film-Klassiker und betrat im Jahre 1989 die große Bühne: Die Rede ist von „Lock Up – Überleben ist alles“, diesem genialen Knastdrama und ohne Frage einem der besten Streifen mit Sylvester Stallone.

Sein Kampf gegen sadistische Wärter und einen abgrundtief bösen Gefängnisdirektor ist hartes Kino, das von der ersten bis zur letzten Minute mitreißt. Diesen Kultfilm bringt Studiocanal nun in einer brandneuen, ungeschnittenen Version heraus. „Lock Up – Überleben ist alles“ ist nun erstmals als 4K Ultra HD Blu-ray mit Dolby Vision HDR verfügbar und wird nicht nur Stallone-Fans ein neues Filmvergnügen und brillante Bildqualität bescheren.

Auf uns wartet also beste Unterhaltung für den nächsten Heimkinoabend. Zumal „Lock up“ nicht nur ein Knastdrama ist, sondern auch ein astreiner Action-Thriller, der mit beklemmender Spannung ein starkes Duell zwischen Sylvester Stallone und Donald Sutherland präsentiert. Ein unvergessener Streifen, ein Klassiker und Kultfilm. Deshalb wird dieser Streifen auch immer direkt nach „Rambo“, „Rocky“ und neben „Over The Top“ genannt, wenn Fans und Kritiker über die besten Streifen Stallones sprechen.

Zu gut auch einfach der Plot: Sechs Monate, bevor Musterhäftling Frank Leone endlich wieder auf freien Fuß gesetzt werden soll, wird er überraschend in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt. Schon bald ist ihm klar, dass es sich dabei nur um einen persönlichen Rachefeldzug des sadistischen Gefängnisdirektors Drumgoole handeln kann, dem Frank einst einen Beförderungsstopp beschert hatte.

Durch Folter soll Frank so lange provoziert werden, bis er seine Beherrschung verliert und damit einen Grund liefert, seine Haftstrafe zu verlängern, so die Hoffnung von Direktor Drumgoole. Da Frank jedoch mit zusammengebissenen Zähnen alle noch so bestialischen Qualen erduldet, zielt Drumgoole schließlich auf seinen empfindlichsten Punkt: Franks Verlobte.

Also taucht ein in die neu aufbereitete Version von „Lock Up“ als 4K UHD Steelbook, Blu-ray oder DVD, mit brandneuem Cover im Stil des Original Kinoplakats – für den maximalen Kultfaktor. (Studiocanal)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: