Weitere Filmtipps der Woche

Vice: Der zweite Mann - VÖ: 28. Jun. 19
Willkommen zu einem überaus unterhaltsamen Mix aus Tragikomödie sowie satirischem Biopic. Starbesetzt mit Christian Bale in einer weiteren Extremrolle, Amy Adams, Steve Carell und Sam Rockwell. Es geht um einen der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. „Vice: Der zweite Mann“ beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt aufstieg und seine Macht zu nutzen wusste.

Denn Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer und sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar. Was „Vice: Der zweite Mann“ hier besonders gut macht: Der Film liefert hier durch seinen unterschwellig bissigen Humor eben kein staubtrockenes Politikdrama ab. Dieser Streifen ist Unterhaltung pur, mal spannend, mal interessant und informativ – aber eben auch amüsant, ohne dabei auch nur ansatzweise ins Komödiantische abzudriften.

Ein kritischer Blick auf die Schattenseiten der US-Politik in einer gut recherchierten Politsatire. Das so kurzweilig und spannend inszeniert von Oscar-Preisträger Adam McKay. Ein echtes Highlight ist hier auch Christian Bale, der mal wieder seine bemerkenswerten Verwandlungskünste zeigt und in die Rolle des untersetzen Dick Cheney schlüpft, wofür er mit einem Golden Globe als „Bester Hauptdarsteller“ ausgezeichnet wurde.

Schlussendlich werden alle Politikinteressierten, die zudem auf rabenschwarzen Humor stehen, mit der Tragikomödie „Vice: Der zweite Mann“ mehr als gut unterhalten werden. (Universum Film)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: