Weitere Filmtipps der Woche

Leben und Sterben in L.A. - VÖ: 23. Nov. 18
Freunde von echten Klassikern dürfen sich nun freuen, denn capelight pictures rückt mit „Leben und Sterben in L.A.“ einen echten Kultfilm aus den 80ern wieder in den Fokus. Das mit einer capelight-typischen, qualitativ hochwertigen 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook. Ein echtes Schätzchen für jeden Fan und Sammler mit einem Film, der es auch in dieser Präsentation verdient hat.

„Leben und Sterben in L.A.“ ist ein beeindruckender Mix aus dreckigem Großstadtportrait, Kriminalfilm und hartem Cop-Action-Thriller. Das so atmosphärisch in Szene gesetzt – mit einem brillierendem Cast der unter anderem Namen wie Willem Dafoe, John Pankow sowie William L. Petersen auffährt. Regisseur William Friedkin („French Connection – Brennpunkt Brooklyn“) hat hier fantastische Arbeit geleistet.

Dazu dieser tolle Plot: Secret-Service-Agent Jim Hart hat keine Gelegenheit mehr, seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen: Zwei Tage vor seiner Pensionierung wird er kaltblütig erschossen. Als sein langjähriger Freund und Partner Richard Chance ihn tot in einem Müllbehälter auffindet, schwört er Rache. Wie besessen macht er sich auf die Jagd nach dem niederträchtigen Geldfälscher Eric Masters, den er für den Mord an seinem Kollegen verantwortlich macht.

Sein erbitterter Feldzug führt Chance schnell an die Grenzen der Legalität – und so greifen er und sein neuer Partner John Vukovich mehr und mehr zu den blutigen und korrupten Methoden, die sie eigentlich tagtäglich bekämpfen. Wer diesen Klassiker einmal gesehen hat, wird ihn nie mehr vergessen. Es ist einer der Cop-Thriller der 80er, die heute noch zum Independent-Kult zählen, weil nie die breite Masse angesprochen wurde.

Das Tolle an dieser Version ist aber nicht nur die aufpolierte Optik, sondern auch, dass der Streifen ungeschnitten zu sehen ist. Das macht diesen Klassiker, in dem die sich Grenzen zwischen Gut und Böse verschieben, zu einem lohnenswerten Kauf in der Limited Collector’s Edition im Mediabook. Vor allem, weil Blu-ray und DVD enthalten sind, reichlich tolles Bonusmaterial sowie ein 24-seitiges Booklet. In diesem Sinne: „Leben und Sterben in L.A.“! (Capelight Pictures)