Auch in dieser Woche wollen wir euch wieder die neuesten Hits auf Blu-ray und DVD vorstellen, die eure Männerfreizeit passend ausfüllen können. Da hätten wir als Erstes geniale Männer-Buddys, die in Hollywood für reichlich Chaos sorgen. Da sind Lacher und Unterhaltung einfach mal garantiert. Wir haben aber für euch auch einen richtig guten Western mit Michael Fassbender am Start, der dem Genre ein wenig frischen Wind bringt. Spannungsheimkino gibt es aber auch: Mit einem echten Gamer-Streifen, der vollgepackt ist mit Action und Aliens in Gestalt von Pac Man oder Donkey Kong. Außerdem haben wir die neue Krimiserie im Programm, in der kein Geringerer als Scott Bakula auf Verbrecherjagd geht.  Hier kommen unsere DVD- und Blu-ray Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE:

Entourage: Der Film - Release: 3. Dez. 15
Acht Staffeln hat diese Männer-Erfolgsserie hinter sich und findet mit der Kinoversion einen gebührenden Abschluss. Die HBO-Serie überzeugte seither mit skurrilen Hollywood-Geschichten, schrägen Charakteren sowie coolen Männer-Buddys. Vincent Chase ist in Hollywood ein echt angesagter Schauspieler, will aber mittlerweile mehr. Sein ehemaliger Agent Ari Gold ist inzwischen Studioboss. In seinem nächsten Film soll Vincent die Hauptrolle übernehmen, aber nur, wenn er auch Regie führen darf. Das geht natürlich grandios in die Hose und es geht alles schief, was schief gehen kann. Vincent und seine Kumpel lassen dabei selbstverständlich kein Fettnäpfchen aus. Nun hängt ihre komplette Zukunft im Haifischbecken Hollywood am seidenen Faden. Wie die Serie auch, glänzt der Film mit dieser unvergleichlichen Hollywoodatmosphäre, etlichen Gaststars und all den verrückten Geschichten. Ebenfalls stark – die Buddys und der riesige Berg an Problemen. Neben Kevin Connolly, Adrian Grenier, Kevin Dillon, Jerry Ferrara und Jeremy Piven, sind auch Billy Bob Thornton oder Mark Wahlberg zu sehen. Kurz: ein total amüsanter, unterhaltsamer Streifen, der den passenden Schlusspunkt unter eine ausgezeichnete Serie setzt. (Warner Home Video)

WEITERE FILMTIPPS:

Pixels - Release: 3. Dez. 15
Diese Actionkomödie von Regisseur Chris Columbus ist temporeiches Popcorn-Kino mit Adam Sandler, Kevin James, Josh Gad und Peter Dinklage. Die Heimsuchung durch Videospielfiguren ist zudem eine tolle Zeitreise für alle Gamer, die einen direkten Bezug zu den Kultfiguren aus alten Spielhallenzeiten besitzen. Es geht hier um eine Gruppe von Spielhallenveteranen, die eine Invasion von als Game-Figuren getarnten Aliens abwehren müssen. Denn die schrägen Typen wissen genau, wie ihre alten Pixelhelden wie Pac-Man, Space Invaders oder Donkey Kong zu besiegen sind. Die Zeit ist also gekommen, dass echte Nerds den Blauen Planeten vor der Vernichtung retten. Das geschieht mit herrlich viel Witz und Humor. Dabei werden auch immer wieder schöne Anspielungen auf die vergangene Game-Ära gemacht. Die Action kommt hier aber auch nicht zu kurz. Tiefgang sucht man zwar vergeblich, jedoch ist dieser hierbei nicht nötig, da der Film sich großen Actionspaß voller nostalgischer Momente auf seine Fahnen geschrieben hat! (Sony Pictures)

Slow West - Release: 3. Dez. 15
Western sind nicht tot! Das beweist 'Slow West' mit Michael Fassbender, der sich als mitreißender Wildwest-Film präsentiert und frischen Wind ins Genre bringt. Dazu geht es nach Colorado ins Jahr 1987, wo das schottische Greenhorn Jay nach Amerika kommt, um seiner großen Liebe Rose nachzureisen. Auf seinem Weg schließt sich Kopfgeldjäger Silas an. Allerdings hat Silas nicht den Schutz des Jungen im Sinn, sondern ist auf das Kopfgeld aus, das auf Jays heiße Flamme ausgesetzt ist. Das mündet in einem wilden Trip durch den Wilden Westen sowie einem überraschenden Ende. Richtig gut ist die Stimmung dieses Neo-Westerns, die durch beeindruckende Landschaftsaufnahmen generiert wird. Aber auch die Besetzung macht einen tollen Job. Der Plot wurde indes sehr unterhaltsam verfilmt, macht aber auch vor ernsten Themen wie den Verbrechen an den Indianern nicht halt. Es ist ein intensiver Streifen mit sowohl guten Spannungsmomenten als auch satter Westernaction. Ergo: ein gelungener Genrebeitrag für Fans von rauchenden Colts und Westernromantik. (Prokino)

Navy CIS: New Orleans Season 1.1 / 1.2 - Release: 3. Dez. 15
Sowohl NCIS als auch NCIS: Los Angeles haben mittlerweile als publikumsreiche Krimiserien ihre Erfolge gefeiert. Der neue Ableger im Bunde und jetzt auch auf DVD ist Navy CIS: New Orleans Season 01. Eine wirklich lohnenswerte Serie, da sie einem ähnlichen Muster folgt wie die beiden anderen NCIS-Kollegen. Anders ist natürlich das Setting mit der einzigartigen Landschaft rund um New Orleans. Dazu kommt das coole Ermittlerteam um Scott Bakula als Teamleiter und Special Agent Dwayne „King“ Pride. Generell ist auch dieses Team sehr sympathisch gewählt, womit wieder gewährleistet wird, dass der Zuschauer eine Verbindung mit den Figuren aufbauen kann. Alle 24 Episoden sind mit spannenden Fällen versehen worden, in denen das Team Verbrechen aufklärt, die an Mitgliedern der United States Navy verübt wurden. Da kann man den Machern wieder mal nur ein großes Lob aussprechen. Auch in diesem Ableger passt einfach alles, seien es der Cast, die Spannung, der Humor, Drama sowie Action. Für NCIS-Fans fast schon Pflicht, aber Krimifreunde werden hier ebenfalls ihrem Spaß haben! (Paramount)