Herzlich willkommen, werte Filmfreunde! Zu einer neuen Runde mit den neuesten Veröffentlichungen für euer DVD- oder Blu-ray-Vergnügen. So gibt es echten Horrorkult im Dreierpack mit dem einzigartigen Pinhead, der sich so schön wie nie seine Opfer sucht. Oder wie wäre es mit einer unglaublichen Survival-Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg, die euch an die Mattscheibe tackern wird? Alternativ könnt ihr euch auch ein spannendes Drama um einen ausartenden Arbeiterstreik anschauen. Nicht weniger abendfüllend ist auch der große Anfang um die Thronkämpfe des weltweit gefeierten Fantasy-Epos, den ihr nun in einer nie dagewesenen optischen Brillanz neu erleben könnt. Mehr erfahrt ihr jetzt in unseren DVD- und Blu-ray-Tipps der Woche!

FILMTIPP DER WOCHE

Hellraiser Trilogy (Collector's Edition Digipak) - VÖ: 08. Jun. 18
Mit dem kultigen Pinhead hat Horrorautor Clive Barker eine echte Tötungsmaschine erschaffen. Eine finstere Ausgeburt der Hölle, die in neun Verfilmungen Menschen im dreistelligen Bereich in den Tod trieb. Genauer gesagt hat der untote Frank Cotton 103 Opfer auf dem Gewissen. Eine wahre Kultfigur des Horrorfilms, die vor allem auch in einem unvergleichlich alptraumhaftem Reich aus Gewalt, Folter und Zerstörung wütete. Kein Wunder also, dass „Hellraiser“ zu den absoluten Genreklassikern zählt. Vor allem sind es die ersten drei Teile des Franchise, die zu den stärksten Filmen zählen. Für alle Sammler und Fans gibt es daher nun die „Hellraiser Trilogy“ als Collector's Edition Digipak mit eben den drei ikonischen Streifen, die allesamt im Kino liefen – alle anderen Teile wurden direkt für das Heimkino produziert.

Die neue Edition enthält neben einer stark verbesserten Bild- und Tonqualität auch endlich eine durchgehende Synchronisation. Dafür ein dickes Lob an Turbine Medien, die hier ganze Arbeit geleistet haben. Außerdem gibt es über elf Stunden Bonusmaterial. Dieses beinhaltet unter anderem die vierstündige Dokumentation „Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser“. Wie, ihr kennt „Hellraiser“ gar nicht? Okay, ein paar Worte zur Pinhead-Welt: Alles beginnt mit einem mysteriösen Puzzle-Würfel, der in Hellraiser dem jungen Frank das Tor zur Hölle öffnet. Dämonische Cenobiten foltern ihn hier in bestialischer Weise. Er kehrt als zerfetzte Knochenkreatur in unsere Welt zurück und braucht Blut, um wieder Mensch zu werden. Sein Bruder Larry wird das erste Opfer.

Julia, seine Geliebte, lockt neue Opfer in sein Haus, um sie dort zu schlachten. Als Larrys Tochter Kirsty in den Besitz des Würfels gelangt, kommen ihnen die Cenobiten unter Führung von Pinhead auf die Spur. Was in der Hölle begann, endet auf Erden. Damit war der Grundstein für alle weiteren Filme gelegt und der Horrorkult war geboren. Doch egal ob Altfan oder Neueinsteiger, dieses Collector's Edition Digipak ist ein Must-have zu Hause für die Sammlung. Und auch wenn man heutzutage vieles im Netz sehen kann, eine bessere Bildqualität als hier wird man nicht finden, dazu die besagte Synchro sowie das umfangreiche Bonusmaterial – schlicht eine ganz starke Veröffentlichung für jeden Freund von Clive Barkers Pinhead! (Alive/Turbine Medien)

Mehr Filmtipps der Woche findet ihr auf den nächsten Seiten: