Weitere Filmtipps der Woche

Taboo: 1. Staffel - VÖ: 13. Apr. 17
Neue Serie, neues Szenario! Es geht nach London ins Jahr 1814. James Keziah Delaney ist ein totgeglaubter, typischer Einzelgänger, der nach zehn Jahren in Afrika in seine englische Heimat zurückkehrt. Er will das Erbe seines Vaters antreten, hat dabei aber nicht die Rechnung mit allerhand Feinden gemacht, die es auf ihn abgesehen haben. Inmitten dieser feindlich gesinnten Londoner Gesellschaft muss er sich seinen Weg bahnen und legt sich dabei mit der Krone an. In seiner Heimat ist er umgeben von Machtkämpfen, Verschwörungen, Intrigen, Mord und Betrug – und zudem entfaltet sich ein düsteres Familiengeheimnis. Willkommen zu einer neuen Dramaserie, die euch von der ersten Folge an in die düstere und geheimnisvolle Welt Londons zieht. Dabei kann man gar nicht oft genug über die grandiose Leistung von Tom Hardy jubeln. Er spielt James Keziah Delaney, einen ihm auf den Leib geschneiderten charismatischen Hauptcharakter, der alleine schon das Schauen dieser Serie lohnenswert macht. Neben Hardy, sind auch Franka Potente, Johnathan Pryce, Oona Chaplin, Michael Kelly und Stephen Graham zu sehen. 'Taboo' ist visuell überaus eindrucksvoll inszeniert und überzeugt mit authentischen Kulissen und Kostümen vor dem historischen Hintergrund der britischen Kolonialgeschichte des 19. Jahrhundert. Ein echtes Serien-Highlight, fesselnd erzählt, mit finsterer Stimmung und einem unglaublichen Tom Hardy! Alle Daumen steil nach oben! (Concorde Home Entertainment)